Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Klassendiskussion: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „==Klassendiskussion== Interaktionsprozess, welcher als Unterrichtsmethode genutzt wird, um ein vorgegebenes Thema analytisch zu bearbeiten und in einer Gruppe …“)
(kein Unterschied)

Version vom 22. August 2012, 08:09 Uhr

Klassendiskussion

Interaktionsprozess, welcher als Unterrichtsmethode genutzt wird, um ein vorgegebenes Thema analytisch zu bearbeiten und in einer Gruppe von Lernenden zu besprechen. Durch die Interaktion werden Denkweisen und Ansichten kundgetan und reflektiert. Dieser Prozess fördert (neben dem thematischen Wissenszuwachs) die Fähigkeit, Perspektivenwechsel vorzunehmen und neu Erlerntes auf andere Situationen zu übertragen. Je nach Ansatz sind der Ablauf und die Regeln unterschiedlich.


BeyBesp: In den Studien wurden Klassendiskussionen als Tool zur Verbesserung der Leseverständlichkeit eingesetzt. Wird das im Untertitel (=== xxx===), oder in der Definition (Interaktionsprozess zur Verbesserung der Leseverständlichkeit) festgehalten?

Angaben aus den Büchern von John Hattie

Englischer Originalbegriff

Classroom discussion

Effektstärken in Bezug auf Schülerleistungen

Hattie (2012), S. 251: d=0.82, Rang 7 von 150

Quellen

  • Murphy, P. Karen / Wilkinson, Ian A. G./ Soter, Anna. O./ Hennessey, Maeghan. N./ Alexander, John. F. (2009): Examining the effects of classroom discussion on students’ high-level comprehension of text: A meta-analysis. Journal of Educational Psychology 101, Nr. 3, S. 740-764. (S)

Weiterführende Literatur

  • Ormrod, Jeanne Ellis (2008): Human Learning (5.Auflage). Boston: Pearson. (A)