Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Klassendiskussion

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

vorläufige Version

"... ein Prozess, in dem einzelne Lernende ihren Gedanken strukturiert Ausdruck geben, indem sie mit anderen interagieren um Bedeutungen zu generieren und das individuelle und gemeinschaftliche Verständnis zum jeweiligen Diskussionsthema zu fördern." (Walsh/Dankert 2015, S. 33). Kann als Unterrichtsmethode genutzt werden, um ein Thema analytisch zu bearbeiten und in bzw. mit einer Gruppe von Lernenden zu besprechen. Durch die Interaktion werden Denkweisen und Ansichten kundgetan und reflektiert. Dieser Prozess kann (neben dem thematischen Wissenszuwachs) die Fähigkeit fördern, die Perspektive zu wechseln und neu Erlerntes auf andere Situationen zu übertragen. Unterscheidbar sind lehrergeleitete (Plenums-)Diskussionen, Kleingruppendiskussionen und lernergesteuerte Diskussionen. Je nach Ansatz sind Ablauf und Regeln unterschiedlich.

Angaben aus den Büchern von John Hattie

Englischer Originalbegriff

Classroom discussion

Effektstärken in Bezug auf Schülerleistungen

Hattie (2012), S. 251: d=0.82, Rang 7 von 150

Quellen

  • Murphy, P. Karen / Wilkinson, Ian A. G./ Soter, Anna. O./ Hennessey, Maeghan. N./ Alexander, John. F. (2009): Examining the effects of classroom discussion on students’ high-level comprehension of text: A meta-analysis. Journal of Educational Psychology 101, Nr. 3, S. 740-764. (S)

Weiterführende Literatur

  • Ormrod, Jeanne Ellis (2008): Human Learning (5.Auflage). Boston: Pearson. (A)
  • Walsh, Jackie Acree/Sattes, Beth Dankert (2015): Questioning for classroom discussion. Purposeful speaking, engaged listening, deep thinking.