Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Förderung mathematischer Kompetenzen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Version vom 17. Juli 2013, 21:07 Uhr von Etefer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==<span style="color:red;">vorläufige Version</span>== ==Definition nach Hattie== Methoden und Hilfsmittel zur Förderung mathematischer Kompetenzen. Beispie…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

vorläufige Version

Definition nach Hattie

Methoden und Hilfsmittel zur Förderung mathematischer Kompetenzen. Beispiele für Methoden sind Feedback, Direkte Instruktion und kooperatives Lernen. Beispiele für Hilfsmittel sind Taschenrechnern, anfass- und bewegbares Material sowie Hilfen zur grafischen Darstellung.

Angaben aus den Büchern von John Hattie

Englischer Originalbegriff

Mathematics programs

Effektstärken in Bezug auf Schülerleistungen

Hattie (2009), S. 172: d=0,45; Rang 54 von 138
Hattie (2012), S. 251: d=0,40; Rang 68 von 150

Quellen

  • Hattie, John A. C. (2013, S. 172f): Lernen sichtbar machen. Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible learning", besorgt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.