Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Austrittsticket: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Janine.Strasser verschob die Seite Ausstiegsticket nach Austrittsticket)
(kein Unterschied)

Version vom 9. Mai 2019, 12:21 Uhr

Ausstiegstickets
Ausstiegstickets sind kleine Karten, mit denen am Schluss einer Stunde eine Rückmeldung bei den Lernenden eingeholt wird. Werden sie beim Herausgehen abgegeben, kann sie die Lehrperson auswerten, um Antworten zu erhalten auf Fragen wie: Was aus der Stunde hast du mitgenommen? Was ist am unklarsten für dich aus dieser Stunde? Was hättest du gerne, dass es wiederholt wird? Ausstiegstickets können auch digital gesammelt werden.

Ziele

Die Lehrperson erhält eine Rückmeldung zum Unterricht und kann auf diese in der nächsten Lektion eingehen. Alle Lernenden werden stärker aktiviert und in den Unterricht miteinbezogen. Die Beziehung zwischen Lehrperson und Lernenden wird verbessert, da Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler bei der Planung bekannt sind. Am Ende der Lektion weiss die Lehrperson, was funktioniert hat.

Erfahrungen von LLSM-Lehrpersonen

Erfolg

Schülerinnen und Schüler geben ehrliche Rückmeldungen. Lehrperson erhält interessante Einblicke in Bedürfnisse der Lernenden und lernt Klasse besser kennen.
Digitale Variante mit classroomscreen.com: Die Lernenden können innerhalb von kurzer Zeit, zum Beispiel beim Verlassen des Zimmers ihre Rückmeldung in Form eines Smileys interaktiv auf dem Touchscreenbildschirm geben, was alle dazu aktiviert und anregt, sich zu beteiligen und schlussendlich eine differenzierte und Rückmeldung zum gerade erhaltenen Unterricht abzugeben

Stolpersteine

Je nach Fragestellung kann eine Rückmeldung undifferenziert erfolgen.
Digitale Variante mit classroomscreen.com: Potenzieller „Hang zur Mitte“ kann zum Beispiel ausgeschalten werden, also das „neutrale“ Smiley, kann man ausschalten.

Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern

Schülerinnen und Schüler machen es mehrheitlich gerne.
Die Lernenden fühlen sich ernst genommen und als Teil des Ganzen. Für sie ist es eine Möglichkeit anonym ihre Gedanken und Meinung zum gerade erhaltenen Unterricht abzugeben, ohne dies zeitraubend und intensiv mit der Klasse und der Klassenlehrperson besprechen zu müssen.

Spezifikationen und Dokumente

Aufwand

geringer Aufwand, evtl. Anpassung des Exit Passes nach jeder Durchführung

Material

Quellen

Beispiele zum Download

Unterrichtsfeedback

Zitiervorschlag

Lehren und Lernen sichtbar machen (LLSM): Methode «Ausstiegsticket» in: Methodenwiki LLSM, Pädagogische Hochschule FHNW. URL:https://web.fhnw.ch/plattformen/hattie-wiki/begriffe/Ausstiegsticket (Abrufdatum: tt.mm.jjjj).

Ähnliche Methoden