Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Kognitive Aufgaben-Analyse

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Faktorenbeschreibung

Definition

Ein Cluster von Methoden zur Untersuchung und Beschreibung von Argumentation und Wissen und zur Bereitstellung von Verfahren zur systematischen Untersuchung der wichtigsten kognitiven Treiber des Verhaltens von Menschen, die bestimmte Aufgaben ausführen. Einige Bildungsforscher haben vorgeschlagen, dass die kognitive Aufgabenanalyse ein nützliches Werkzeug zur Gestaltung von Unterrichtsansätzen für ungelernte Schüler ist, die eine Anleitung durch den Lernprozess benötigen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

engl. Originalbegriff: Cognitive task analysis

Effektstärke in Bezug auf Schülerleistungen

Beywl/Zierer (2018): d = 1,29 (Interpretationshilfe zur Effektstärke)

Die Effektstärke gemäß aktueller Datenlage in der Visible LearningTM MetaX Plattform findet sich über den Hyperlink des englischsprachigen Originalbegriffs. Cognitive task analysis

In diesem Zusammenhang auch interessant

Materialien für die Praxis

Weiterführende Literatur und Studien

Weiterführende Literatur

Studien

Quellen



Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Beschreibung dieses Faktors?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).