nw  
1a Hunkeler Logo      Preisgenerator (Roger Burkhardt)
Eine Applikation, welche die Preiskalkulation aus Daten vom bestehenden Systemen ermöglicht.
Mehr darüber >>

Preisgenerator

Zusammenfassung

Das Projekt ist eine Erweiterung und Verbesserung einer bestehenden Datenbankapplikation aus einem früheren Studentenprojekt.

Schlüsselbegriffe

Zielsetzung

Erstellen eines bedienerfreundlichen Preisgenerators mit Schnittstellen zu den vorhandenen Informationssystemen. Der heutige Zeitaufwand soll klar reduziert werden.

Ausgangslage

Der Fensterbau (Planung, Produktion und Montage von Fenstern) erstellt Offerten und Auftragsbestätigungen für Kunden. Die Preisberechnung pro Artikel, zB. Fenster, ist abhängig vom Aufbau des Artikels, zB. Glastyp, Länge, Breite. Die Offerte für ein Haus kann Dutzende von unterschiedlichen Fenstern beinhalten. Die Preisberechnung aufgrund der bestehenden Tabellen in einer Datenbank ist zurzeit aufwändig und soll vereinfacht werden. Es besteht ein Prototyp für die Bereitstellung von Artikeldaten, welcher nun erweitert und mit einem Preisgenerator ergänzt werden soll.

Ergebnisse

Projektdaten

Auftraggeber

1a hunkeler AG

Bruno Enderlin

Bahnhofstrasse 20

6030 Ebikon

www.1a-hunkeler.ch

Projektteam

Iman Fardin (Projektleiter im 1. Semester / Testmanager im 2. Semester)
Jonas Bamberger (Requirements Engineer / Information und Dokumentation, Usability-Manager)
Patrick Tschumi (Technische Koordination / Requirements Engineer)
Reto Schiegg (Qualitätssicherung / Technische Koordination)
Joel Karli (Testmanager / Projektleiter (Stv.))
Michel Käser (Information und Dokumentation, Usability-Manager / Projektleiter)
Michael Künzli (-- / Qualitätssicherung)
Mario Arkula (Projektleiter (Stv.) / --)

Kontakt

Roger Burkhardt, roger.burkhardt@fhnw.ch

<< zurück