nw  
Icon
Try me!

JavaFX HeatMap

Zusammenfassung

Die JavaFX HeatMap zeichnet als eigenständiges Modul Interaktionen in JFX Software auf und ermöglicht eine Analyse und Auswertung derselben.

Schlüsselbegriffe

JavaFX, Scenegraph, HeatMap, Usability, Interaktionstracking

Zielsetzung

Die Arbeit soll zeigen, in welche Richtungen sich eine passende API bewegen kann. Das Resultat der Arbeit kann als Entscheidungs-, aber auch als Entwicklungsgrundlage für ein Projekt werden, welches eine solche API in eine Anwendung integriert.

Ausgangslage

Um in Software das Nutzungsverhalten von Benutzern nachzuvollziehen, eignet sich in vielen Fällen das Aufzeichnen und Darstellen der Interaktionen auf einer Heatmap. Für auf JavaFX basierende Anwendungen ist dies bis anhin nur über generische Wege, beispielsweise mit einer Eye-Tracking-Kamera oder Screen-Capturing-Software möglich. Der Ansatz, den das vorliegende Projekt verfolgt, setzt an der komponentenbasierten Aufzeichnung an. Das bedeutet, dass nicht nur ein Bildschirmbereich aufgezeichnet wird, sondern die Interaktionen später auch spezifischen Komponenten (Buttons, Dialoge, Felder, etc.) zugeordnet werden können.

Ergebnisse

Die entstandenen Prototypen zeigen, dass Interaktions-HeatMaps durchaus die Gebrauchstauglichkeit von Anwendungen messen können. Ein Entwickler sieht auf einen Blick, welche seiner Komponenten wie benutzt werden. Für ihn ist nicht nur interessant, ob der Benutzer die Komponente findet, sondern auch, ob dieser sie auch trifft. Damit lässt sich innerhalb kurzer Zeit entscheiden, ob Komponenten zu gross, zu klein, zu nahe beieinander liegen oder gar nicht gesehen werden.

Der Einbau des Recorders erfordert einen kleinen Aufwand, bringt aber schnell viele Erkenntnisse, was den Aufwand durchaus zu rechtfertigen vermag.


Recorder


Analyzer

Projektdaten
Projektdauer 11. Februar 2015 - 14. August 2015
Aufwand in Personenstunden ca. 360h pro Person
Teamgrösse 2 Studierende
Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggeber

Saxonia Systems AG
Fritz-Löffler-Platz 2
D-01069 Dresden

www.saxsys.de

Logo Saxonia Systems AG

Projektteam

Joachim Leu, Dominik Meyer

Kontakt

Daniel Kröni, daniel.kroeni@fhnw.ch

Copyright HeatMap-Effekt auf dieser Seite

Patrick Wied, www.patrick-wied.at

<< zurück