nw  

Wohnungskonfigurator ArchConfig

Zusammenfassung

In dieser Arbeit wurde eine Webapplikation ArchConfig entwickelt, die den Wohnungskäufern bei ihren Entscheidungen über die Grundrissplanung hilft. Der Wohnungskäufer kann seine Wohnung als 3D-Modell ansehen und verändern.

Schlüsselbegriffe

AngularJS, SceneJS, BIMserver, Berkeley DB, JSON

Zielsetzung

ArchConfig visualisiert Wohnungen und unterstützt damit den Architekten wie auch den Wohnungskäufer. Das Projekt beinhaltet das prototypische Realisieren des Programmes ArchConfig. Der Konfigurator beinhaltet die Grundriss-, Bodenbelag- und Wandfarben-Planung.

Ausgangslage

Bei einem Wohnungskauf wird der Käufer vor viele Entscheidungen gestellt. Zusammen mit dem Architekten muss der Grundriss, die Bodenbeläge und Wandfarben sowie Sanitäranlagen definiert werden. Diese Entscheidungen setzen ein räumliches Vorstellungsvermögen voraus. Werknetz Architektur will mit dem Wohnungskonfigurator ArchConfig die Wohnungskäufer bei ihren Entscheidungen unterstützen.

Ergebnisse


Projektdaten
Projekttyp Bachelorthesis
Projektdauer 1 Semester
Aufwand in Personenstunden 360 Stunden pro Person
Teamgrösse 2 Personen
Auftraggeber

Philipp Wieting
Werknetz Architektur
Seebahnstrasse 85
8003 Zürich

Projektteam

Carina Christen
Sabrina Lenzin

Kontakt

Prof. Dr. Manfred Breit, manfred.breit@fhnw.ch
Dr. Doris Agotai, doris.agotai@fhnw.ch

<< zurück