Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Wettbewerbsprozess / Zwischenpräsentation
Startseite / Wettbewerbsprozess / Zwischenpräsentation
Artikelaktionen

Zwischenpräsentation

PDF

Ziel:
Die Teilnehmenden reichen die in der ersten Entwicklungsphase verfassten Zwischenberichte ein. Diese werden von der Wettbewerbsleitung gesichtet und beurteilt.
Vorgehen:

Die eingereichten Zwischenberichte werden innerhalb von zwei Wochen durch die Wettbewerbsleitung gesichtet. Die Wettbewerbsleitung gibt den Teilnehmenden eine differenzierte Rückmeldung zum Inhalt und Vorgehen und schätzt die Durchführbarkeit des Projektes ein. Die Rückmeldungen dient den Teilnehmenden zur Optimierung ihrer Business-Ideen im zweiten Teil des Wettbewerbs. Die Wettbewerbsleitung kann nach dem Zwischenbericht auch Teilnehmende vom weiteren Wettbewerb ausschliessen falls formale Kriterien nicht erfüllt sind (z.B. keine Bearbeitung eines sozialen Problems, sehr unwahrscheinliche Realisierbarkeit, etc.).

Zeitraum:

Einreichung der Zwischenberichte bis 15. Januar 2014 und eine Rückmeldung zu den Zwischenberichten bis 31. Januar 2014.