Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Selbstregulation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Definition folgt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
==<span style="color:red;">Definition folgt</span>==
+
Fähigkeiten einer Person, innerpsychische Vorgänge (Aufmerksamkeit, Konzentration, Gefühle …) oder Handlungen zu steuern, in einem Spektrum von bewusst bis unbewusst.
 
+
folgt...
+
<br><br>
+
Bewusste und unbewusste innerpsychische Vorgänge, mit denen bei Menschen deren Aufmerksamkeit, Gefühle und Handlungen gesteuert werden.
+
  
 
===Quellen===
 
===Quellen===
* folgen...
+
 
  
 
<br>
 
<br>

Aktuelle Version vom 30. Juni 2019, 13:45 Uhr

Fähigkeiten einer Person, innerpsychische Vorgänge (Aufmerksamkeit, Konzentration, Gefühle …) oder Handlungen zu steuern, in einem Spektrum von bewusst bis unbewusst.

Quellen


Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).