Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


SOLO-Taxonomie

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Version vom 29. August 2017, 11:25 Uhr von Helfol (Diskussion | Beiträge) (Definition folgt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lernmodell von John B. Biggs, Kevin F. Collis und Catherine Tang, das eine fünfstufige Taxonomie - die "Structure of observed Learning Outcomes" (vorstrukturiert, einfach strukturiert, mehrfach strukturiert, relational, erweitert abstrakt) - umfasst, mit deren Hilfe z. B. curriculare Ziele oder die Outcomes von Lernen klassifiziert und evaluiert werden können.

Beispiel: Video - SOLO mit Lego (englisch)

Quellen

  • Biggs, John/Tang, Catherine (2002): Teaching for Quality Learning at University. 4th edition. Buckingham: OpenUniversityPress.
  • Biggs, John B/Collis, Kevin F (1982): Evaluating the quality of learning. New York: Academic Press.
  • Hattie, John A. (2014): Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen: Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible Learning for Teachers". Besorgt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer. Baltmannsweiler Schneider, Hohengehren, S. 61-63.


Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).