Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Regressionsanalyse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Statistisches Verfahren zur Vorhersage von Merkmalsausprägungen, durch die Ermittlungen der Abhängigkeit einer abhängigen Variable von unabhängigen Variablen.<br><br>
+
Statistisches Verfahren zur Vorhersage von Merkmalsausprägungen, durch die Ermittlung der Abhängigkeit einer abhängigen Variable[http://www.eval-wiki.org/glossar/Variable] von eienr oder mehreren unabhängigen Variablen.<br><br>
Beispiel: In Hatties Logik ist die Lernleistung (achievement) die abhängige Variable, die 138 (resp. 150) Faktoren sind die unabhängigen Variablen, welche auf die abhängige Variable wirken.
+
Beispiel: In Hatties Studie ist die Lernleistung (achievement) die abhängige Variable, die 138 (resp. 150) Faktoren sind die unabhängigen Variablen, welche zur abhängigen Variable beitragen.
  
 
''siehe auch''  [http://www.methodenberatung.uzh.ch/datenanalyse/zusammenhaenge/ereg.html Unsiversität Zürich, Methodenberatung - Einfache Regression], [[Regressionskoeffizient]]
 
''siehe auch''  [http://www.methodenberatung.uzh.ch/datenanalyse/zusammenhaenge/ereg.html Unsiversität Zürich, Methodenberatung - Einfache Regression], [[Regressionskoeffizient]]

Version vom 28. Mai 2013, 15:14 Uhr

Statistisches Verfahren zur Vorhersage von Merkmalsausprägungen, durch die Ermittlung der Abhängigkeit einer abhängigen Variable[1] von eienr oder mehreren unabhängigen Variablen.

Beispiel: In Hatties Studie ist die Lernleistung (achievement) die abhängige Variable, die 138 (resp. 150) Faktoren sind die unabhängigen Variablen, welche zur abhängigen Variable beitragen.

siehe auch Unsiversität Zürich, Methodenberatung - Einfache Regression, Regressionskoeffizient

Quelle

  • Universität Zürich (n.d.). Methodenberatung - Einfache Regression. Abgerufen am 20.05.2013. [2]