Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Monitoring: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Verfahren des kontinuierlichen systematischen Beobachtens und Aufzeichnens nach vorgegebenen (selbst- oder fremdgesetzten) Dimensionen, Kategorien oder Indikat…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Verfahren des kontinuierlichen systematischen Beobachtens und Aufzeichnens nach vorgegebenen (selbst- oder fremdgesetzten) Dimensionen, Kategorien oder Indikatoren, z. B. durch die Lernenden oder die Lehrpersonen. Je nach Kontext in diesem Buch mit Überprüfung, Kontrolle oder Monitoring übersetzt ("to monitor" wird in der Regel mit "beobachten" übersetzt; s. a. self-monitoring).
+
Verfahren des kontinuierlichen systematischen Beobachtens, Aufzeichnens und Dokumentierens von Daten [http://www.eval-wiki.org/glossar/Daten] gemäß selbst- oder fremdgesetzter Erhebungsregeln, z. B. durch die Lernenden oder die Lehrpersonen. Je nach Kontext im [[Buch "Lernen sichtbar machen"]] mit Überprüfung, Kontrolle oder Monitoring übersetzt ("to monitor" wird in der Regel mit "beobachten" übersetzt; s. a. self-monitoring).
  
 
[[Kategorie: Glossar]]
 
[[Kategorie: Glossar]]
 
[[Kategorie: Glossar in Arbeit]]
 
[[Kategorie: Glossar in Arbeit]]

Version vom 3. Mai 2013, 11:20 Uhr

Verfahren des kontinuierlichen systematischen Beobachtens, Aufzeichnens und Dokumentierens von Daten [1] gemäß selbst- oder fremdgesetzter Erhebungsregeln, z. B. durch die Lernenden oder die Lehrpersonen. Je nach Kontext im Buch "Lernen sichtbar machen" mit Überprüfung, Kontrolle oder Monitoring übersetzt ("to monitor" wird in der Regel mit "beobachten" übersetzt; s. a. self-monitoring).