Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen (2014)

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Version vom 18. Mai 2015, 13:28 Uhr von Etefer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: «Dieses Buch basiert auf John Hatties bahnbrechendem Werk Lernen sichtbar machen, worin er die Ergebnisse der weltgrössten Sammlung empirischer Forschung zu den…»)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Buch basiert auf John Hatties bahnbrechendem Werk Lernen sichtbar machen, worin er die Ergebnisse der weltgrössten Sammlung empirischer Forschung zu den Faktoren, die das Lernen verbessern, zusammenstellt. Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen geht einen Schritt weiter und bereitet die Forschungsergebnisse so auf, dass sie im Unterricht produktiv umgesetzt werden können. Dabei werden die Lernprozesse der Lernenden ins Zentrum gestellt. Es wird gezeigt, wie die Lehrperson die Wirkungen ihres Unterrichtens konsequent evaluiert. Die erfolgreichsten Unterrichtsmethoden sind klar und nutzerfreundlich beschrieben und es werden praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die erfolgreiche Umsetzung von sichtbarem Lernen und Lehren gegeben. Das Buch:

  • verbindet das bisher größte Forschungsprojekt über Lehrstrategien mit der praktischen Umsetzung im Klassenzimmer;
  • betont sowohl die Perspektive der Lehrpersonen als auch die der Lernenden;
  • behandelt die Phasen Unterrichtsvorbereitung und -einstieg, Lehren und Lernen und Feedback während des Unterrichts sowie Abschluss und Folgeaktivitäten;
  • bietet Checklisten, Übungen, Fallstudien und Szenarien guter Praxis, um Lernzuwachs zu unterstützen;
  • bietet Hinweise für Schulen und Schulleitende , um sichtbares Lernen erfolgreich einzuführen;
  • thematisiert zahlreiche Felder des Lehrens und Lernens wie Motivierung der Lernenden, Individualisierung, Feedback, Klassenführung und meta-kognitive Strategien;
  • erweitert die Datenbasis auf über 900 Meta-Analysen.


Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen ist ein Muss für alle Studierenden und Lehrpersonen, die eine evidenzbasierte Antwort auf die Frage „Wie kann man die Lernleistungen in unseren Schulen verbessern?“ suchen.