Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Lehrerfort- und -weiterbildung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
Schulinterne und -externe Tätigkeiten, um die berufliche Entwicklung zu verbessern (Definition [http://eric.ed.gov/?qt=professional+development&ti=Professional+Development ERIC])
 
Schulinterne und -externe Tätigkeiten, um die berufliche Entwicklung zu verbessern (Definition [http://eric.ed.gov/?qt=professional+development&ti=Professional+Development ERIC])
  
''engl. Originalbegriff:'' : professional Development
+
''engl. Originalbegriff'': Professional Development
 
<br>
 
<br>
''franz. Bezeichnung'' développement professionnel
+
''franz. Bezeichnung'': Développement professionnel
  
 
===Effektstärke in Bezug auf Schülerleistungen===
 
===Effektstärke in Bezug auf Schülerleistungen===
[[Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen (2014)|Hattie (2014)]], S. 278: ''d''=0,51 ([[Interpretationshilfe zur Effektstärke]])
+
[[250+|Beywl/Zierer (2018)]]: ''d'' = 0,41 ([[Interpretationshilfe zur Effektstärke]])
  
 
====In diesem Zusammenhang auch interessant====
 
====In diesem Zusammenhang auch interessant====
Zeile 61: Zeile 61:
 
[[Kategorie: Faktoren]]
 
[[Kategorie: Faktoren]]
 
[[Kategorie: Domäne - Lehrperson]]
 
[[Kategorie: Domäne - Lehrperson]]
 +
[[Kategorie: kausal_ist Intervention Kontext]]
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Aktuelle Version vom 26. November 2018, 18:12 Uhr

Faktorenbeschreibung

Definition gemäss Standardwerk

(ERIC, siehe Hattie 2013, S. 143)

Schulinterne und -externe Tätigkeiten, um die berufliche Entwicklung zu verbessern (Definition ERIC)

engl. Originalbegriff: Professional Development
franz. Bezeichnung: Développement professionnel

Effektstärke in Bezug auf Schülerleistungen

Beywl/Zierer (2018): d = 0,41 (Interpretationshilfe zur Effektstärke)

In diesem Zusammenhang auch interessant

Fachkompetenz
Lehrerbildung
Micro-Teaching



Weiterführende Literatur und Studien

Weiterführende Literatur

  • Hansen, Hanja (2004): Weiterbildung zwischen Bedürfnissen und Anforderungen. Scouting im Schulfeld. Trends und Fakten in der Bildungsdiskussion. Zürich: Pestalozzianum.
  • Landert, Charles (2009): Lehrersein - ein lebenslanger Prozess der Professionalisierung? Zur Wirksamkeit von Lehrerweiterbildung und ihrer Evaluation. In: Bohl, Thorsten; Kiper, Hanna (Hrsg.). Lernen aus Evaluationsergebnissen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 253-266.
  • Lipowsky, Frank/Rzejak, Daniela (2015): "Das Lernen von Lehrpersonen und Schüler/-innen im Fokus. Was zeichnet wirksame Lehrerfortbildungen aus?". In: Grimm, Andrea/Schoof-Wetzig, Dieter (Hg.): Was wirklich wirkt!? Effektive Lernprozesse und Strukturen in Lehrerfortbildung und Schulentwicklung. Loccum, S. 11-49

Studien

  • Hildebrandt, Elke (2008): Lehrerfortbildung im Beruf. Eine Studie zur Personalentwick-lung durch Schulleitung. Weinheim: Juventa.
Es wird untersucht, inwiefern Einstellungen und Handlungsweisen von SchulleiterInnen Einfluss auf die Weiterlernaktivitäten von LehrerInnen haben.
Ergebnisse
Der Autor empfiehlt auf Grundlage der empirischen Ergebnisse, dass die Lehrerweiterbildung unter anderem ein langfristiges Entwicklungskonzept braucht, sowie eine verstärkte Ausrichtung auf Teams anstatt auf Individuen.
Ein Überblick über den Forschungsstand
Die Ergebnisse verdeutlichen im Unterschied zu älteren Befunden, dass unter günstigen Voraussetzungen durchaus von einer Wirksamkeit von Lehrerfortbildungs- und Professi-onalisierungsmaßnahmen ausgegangen werden kann.
  • Mössner, Holger (1995). Wirksamkeit von Lehrerweiterbildung. Empirische Untersu-chung zur Weiterbildungsmassname „Sport in der Grundschule“. Niedersächsisches Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung (Hrsg.). Frankfurt a.M.: Peter Lang.

Quellen

  • Education Resources Information Center (ERIC) - Thesaurus: Professional Development. Abgerufen am 20.06.2014.
  • Hattie, John A. C. (2013, S. 143): Lernen sichtbar machen. Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible learning", besorgt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Hattie, John A. C. (2014, Anhang C): Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen. Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible learning for Teachers", besorgt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.



Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Beschreibung dieses Faktors?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).