Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Lehren von Strategien

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(alte Faktorenbezeichnung: Lehrstrategien)

Faktorenbeschreibung

Definition nach Hattie

(2013, S. 237ff)

Unterrichtsmethoden, wie Erklärung, ausführliche Darstellung und Pläne zur Steuerung der Aufgabenleistung; Modelllernen durch die Lehrperson (einschliesslich verbalem Modelllernen, Fragen stellen und Demonstration); Erinnerungen, bestimmte Strategien oder Verfahren zu verwenden; Schritt-für-Schritt-Vorgaben oder Multi-Prozess-Instruktionen; Dialog zwischen Lehrperson und Lernender bzw. Lernendem; Fragen der Lehrperson sowie Bereitstellen nur der nötigsten Hilfestellung durch die Lehrperson.

engl. Originalbegriff: Teaching strategies
franz. Bezeichnung: Techniques d'études

Effektstärke in Bezug auf Schülerleistungen

Beywl/Zierer (2018): d = 0,57 (Interpretationshilfe zur Effektstärke)

Die Effektstärke gemäß aktueller Datenlage in der Visible LearningTM MetaX Plattform findet sich über den Hyperlink des englischsprachigen Originalbegriffs. Explicit teaching strategies

In diesem Zusammenhang auch interessant

Meta-kognitive Strategien
Lautes Denken
Ziele
Advance Organizer
Concept Mapping
Lerntechniken
Mnemotechnik


Materialien für die Praxis

Weiterführende Literatur und Studien

Weiterführende Literatur

Studien

Quellen

  • Hattie, John A. C. (2013, S. 237ff): Lernen sichtbar machen. Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible learning", besorgt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Hattie, John A. C. (2014, Anhang C): Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen. Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible learning for Teachers", besorgt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.