Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Lautes Denken: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Selbstverbalisierungs-/Selbstbefragungs-Programme)
(Selbstverbalisierungs-/Selbstbefragungs-Programme)
Zeile 1: Zeile 1:
==Selbstverbalisierungs-/Selbstbefragungs-Programme==
+
==<span style="color:red;">vorläufige Version</span>==
 
Methoden der Selbstregulation, bei welchen sich Lernende (still, also in Gedanken) bezüglich der Aufgabe (z.B. Text lesen, Mathematikaufgabe) selbst inhaltliche Fragen stellen, sich die Antworten überlegen und diese anhand des Aufgabenmaterials überprüfen.
 
Methoden der Selbstregulation, bei welchen sich Lernende (still, also in Gedanken) bezüglich der Aufgabe (z.B. Text lesen, Mathematikaufgabe) selbst inhaltliche Fragen stellen, sich die Antworten überlegen und diese anhand des Aufgabenmaterials überprüfen.
  

Version vom 1. Mai 2013, 10:01 Uhr

vorläufige Version

Methoden der Selbstregulation, bei welchen sich Lernende (still, also in Gedanken) bezüglich der Aufgabe (z.B. Text lesen, Mathematikaufgabe) selbst inhaltliche Fragen stellen, sich die Antworten überlegen und diese anhand des Aufgabenmaterials überprüfen.

Angaben aus den Büchern von John Hattie

Englischer Originalbegriff

Self-verbalization/self-questioning

Effektstärken in Bezug auf Schülerleistungen

Hattie (2009), S. 297: d=0.64, Rang 18 von 138

Hattie (2012), S. 251: d=0.64, Rang 21 von 150

Quellen

Weiterführende Literatur