Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Kontrollüberzeugung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Konstrukt, welches zur Klärung der Frage dient, ob eher internale, im Individuum selbst liegende Ursachen oder externale, auf andere Menschen bzw. die Umwelt zurückgehende Ursachen im Leben eines Menschen bestimmend zu sein scheinen.
 
Konstrukt, welches zur Klärung der Frage dient, ob eher internale, im Individuum selbst liegende Ursachen oder externale, auf andere Menschen bzw. die Umwelt zurückgehende Ursachen im Leben eines Menschen bestimmend zu sein scheinen.
  
''auch'' locus of control
+
''Synonym'' locus of control
 
<br><br>
 
<br><br>
 
==Quelle==
 
==Quelle==

Version vom 2. September 2014, 10:52 Uhr

Konstrukt, welches zur Klärung der Frage dient, ob eher internale, im Individuum selbst liegende Ursachen oder externale, auf andere Menschen bzw. die Umwelt zurückgehende Ursachen im Leben eines Menschen bestimmend zu sein scheinen.

Synonym locus of control

Quelle

  • Wirtz, Markus A. (2013). Dorsch - Lexikon der Psychologie. Verlag Hans Huber.