Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Elaborative Lernfragen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Faktorenbeschreibung

Definition

Eine Fragetechnik, die den Leser dazu auffordert, eine Erklärung für einen explizit genannten Sachverhalt zu generieren, indem er Fragen stellt wie z.B: "Warum ist das wahr?"; "Warum macht das Sinn?"; oder auch nur "Warum? Im Gegensatz zu den typischen Schulbuchfragen - die "was" statt "warum" fragen - hat sich gezeigt, dass das arbeitsbezogene Verhör das Lernen aus Texten fördert.

engl. Originalbegriff: Elaborative Interrogation

Effektstärke in Bezug auf Schülerleistungen

Beywl/Zierer (2018): d = 0,42 (Interpretationshilfe zur Effektstärke)

Die Effektstärke gemäß aktueller Datenlage in der Visible LearningTM MetaX Plattform findet sich über den Hyperlink des englischsprachigen Originalbegriffs. Elaborative interrogation

In diesem Zusammenhang auch interessant

Materialien für die Praxis

Weiterführende Literatur und Studien

Weiterführende Literatur

Studien

Quellen



Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Beschreibung dieses Faktors?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).