Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Dyslexie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(14 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Entwicklungsbeeinträchtigung bei Aspekten der Lesefähigkeit (z. B. Lesen, Verstehen von Wörtern bzw. Texten). Gemäß ICD (medizinisches Diagnoseklassifikationssystem) ist diese Beeinträchtigung nicht durch das Entwicklungsalter, durch Sehstörungen oder durch unangemessene Beschulung erklärbar.  
+
Entwicklungsbeeinträchtigung bei Aspekten der Lesefähigkeit (z. B. Lesen, Verstehen von Wörtern bzw. Texten). Gemäss [http://www.who.int/classifications/icd/en/ ICD] (International Classification of Diseases; ein medizinisches Diagnoseklassifikationssystem) liegt diese Beeinträchtigung dann vor, wenn sie nicht durch das Entwicklungsalter, durch Sehstörungen oder durch unangemessene Beschulung erklärbar ist.  
 
+
<br><br>
 
===Quelle===
 
===Quelle===
Schüler, Susanne & Jokeit, Hennric (2007). Dyslexie - neurobiologische Grundlagen: Aktuelle Befunde aus der Forschung. [http://www.tellmed.ch/include_php/previewdoc.php?file_id=3706]  
+
* Education Resources Information Center [http://eric.ed.gov/?qt=dyslexia&ti=Dyslexia (ERIC) - Thesaurus: Dyslexia]. Abgerufen am 26.02.2014.
<br><br>  
+
* Schüler, Susanne/Jokeit, Hennric (2007). [http://www.tellmed.ch/include_php/previewdoc.php?file_id=3706 Dyslexie - neurobiologische Grundlagen: Aktuelle Befunde aus der Forschung.]
[[Kategorie: Glossar]]  
+
 
[[Kategorie: Glossar in Arbeit]]
+
<br>
 +
 
 +
'''Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?''' <vote type=1 />
 +
 
 +
'''In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).'''
 +
 
 +
<br>  
 +
[[Kategorie: Glossar]]
 +
[[Kategorie: Glossar Lernen sichtbar machen]]

Aktuelle Version vom 24. September 2014, 10:55 Uhr

Entwicklungsbeeinträchtigung bei Aspekten der Lesefähigkeit (z. B. Lesen, Verstehen von Wörtern bzw. Texten). Gemäss ICD (International Classification of Diseases; ein medizinisches Diagnoseklassifikationssystem) liegt diese Beeinträchtigung dann vor, wenn sie nicht durch das Entwicklungsalter, durch Sehstörungen oder durch unangemessene Beschulung erklärbar ist.

Quelle


Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).