Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Diskriminanzfunktionsanalyse

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Version vom 24. September 2014, 10:54 Uhr von Fabian.steiner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(auch Diskriminanzanalyse)
Statistisches Verfahren, das die Ausprägungen einer zu erklärenden (abhängigen) Variablen durch die Ausprägungen evtl. mehrerer bedingender (unabhängiger) Variablen zu erklären versucht. Es sollen sowohl Zusammenhänge zwischen den Variablen entdeckt werden als auch unbekannte Werte der zu erklärenden Variablen vorhergesagt werden.

Quelle

  • Brosius, Felix (1998, S. 591). SPSS 8: Professionelle Statistik unter Windows. Bonn. Abgerufen am 25.01.2014 unter: [1]


Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).