Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Curriculum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
<br><br>
 
<br><br>
 
===Quelle===
 
===Quelle===
* Education Resources Information Center [http://eric.ed.gov/?qt=curriculum&ti=Curriculum (ERIC) - Thesaurus: Curriculum]. Suchabfrage am 26.02.2014.
+
* Education Resources Information Center [http://eric.ed.gov/?qt=curriculum&ti=Curriculum (ERIC) - Thesaurus: Curriculum]. Abgerufen am 26.02.2014.
  
 
<br>
 
<br>
Zeile 14: Zeile 14:
 
<br>
 
<br>
 
[[Kategorie: Glossar]]
 
[[Kategorie: Glossar]]
 +
[[Kategorie: Glossar Lernen sichtbar machen]]

Aktuelle Version vom 24. September 2014, 10:50 Uhr

Ein der sechs Domänen ("Curricula")[1], in die John Hattie die 150 (Stand: 2012) Faktoren in seinen Meta-Studien einteilt. In der englischsprachigen Erziehungswissenschaft Sammelbezeichnung für verschiedene Arten von Plänen, deren Kernbestandteile sind: eine struktruierte Menge von Lernzielen, kombiniert mit darauf ausgerichteten Inhalten/Stoff sowie darauf passenden Unterrrichtsmethoden. Ein Curriculum besteht meist aus einer Serie von Lehr- oder Unterrichtssequenzen.

Synonyme Lehrsequenz, Lehrplan

Quelle


Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).