Mehr Informationen finden Sie im Portal Lernen sichtbar machen


Assessment Center: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lernen Sichtbar Machen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Verfahren mit mehreren Instrumenten der Personaldiagnostik, das mehrheitlich zur Personalauswahl, aber auch in der Personalentwicklung eingesetzt wird. Rollenspiele, Diskussionen,  Präsentationen und IQ-Tests sind Beispiele, die ein solches Verfahren umfassen kann. Das Assessment Center kann für eine einzelne Person oder für mehrere Personen konzipiert werden. Das Verhalten wird durch mehrere Beobachter, in der Regel mit Hilfe (teil-)standardisierter Beobachtungs- oder Auswertungsbögen bewertet.  
+
Verfahren bestehend aus mehreren Instrumenten der Personaldiagnostik (z. B. Rollenspiele, Diskussionen, Präsentationen und IQ-Tests), das mehrheitlich zur Personalauswahl, aber auch in der Personalentwicklung eingesetzt wird. Das Assessment Center kann für eine einzelne Person oder für mehrere Personen konzipiert werden. Das Verhalten wird durch mehrere Beobachter, in der Regel mit Hilfe von (teil-)standardisierten Beobachtungs- oder Auswertungsbögen bewertet.  
 
<br><br>
 
<br><br>
 
===Quelle===
 
===Quelle===

Version vom 4. Juni 2014, 09:51 Uhr

Verfahren bestehend aus mehreren Instrumenten der Personaldiagnostik (z. B. Rollenspiele, Diskussionen, Präsentationen und IQ-Tests), das mehrheitlich zur Personalauswahl, aber auch in der Personalentwicklung eingesetzt wird. Das Assessment Center kann für eine einzelne Person oder für mehrere Personen konzipiert werden. Das Verhalten wird durch mehrere Beobachter, in der Regel mit Hilfe von (teil-)standardisierten Beobachtungs- oder Auswertungsbögen bewertet.

Quelle

  • Eck, Claus D./Jöri, Hans/Vogt, Marlène (2010): Assessment-Center. Heidelberg: Springer Medizin Verlag.


Bitte bewerten Sie: Wie verständlich ist die Begriffsdefinition?
0.00
(0 Stimmen)

In der Registerkarte "Diskussion" können Sie auch einen Kommentar zum Inhalt dieser Seite hinterlassen (keine Anmeldung erforderlich).