Prof. Dr. Oliver Bendel zum wissenschaftlichen Leiter des nächsten Berliner Kolloquiums ernannt

Der Maschinen- und Informationsethiker der FHNW leitet das Kolloquium 2019 zum Thema “Roboter in der Pflege”. Im Interview gibt er Auskunft über die Themenschwerpunkte der kommenden Veranstaltung.

Weiterlesen

Wie WhatsApp die Gesundheitsversorgung in Afrika unterstützt

Social Media ist mehr als Selfies und Katzen-Gifs. In Entwicklungsländern können die niederschwelligen Kommunikationsmedien die professionelle Vernetzung und den Wissensaustausch massgeblich fördern.

Weiterlesen

Swiss China Update 2018 – China Strategie nach Schweizer Art

Nach 40 Jahren Reform und einem exponentiellen wirtschaftlichen und technologischen Wachstum fordert China Europa, die USA und auch die Schweiz heraus. Braucht die Schweiz darum dringend eine China Strategie? Um diese Frage zu diskutieren, trafen sich am 21. Juni 2018 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW in Olten.

Weiterlesen

Auf dem Weg zu einer Schweizer China-Strategie: Swiss China Update 2018

Am 21. Juni treffen sich in Olten über 130 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zum ersten Swiss China Update. Nebst einem Ausblick zur Entwicklung Chinas 2018-2025 hören die Teilnehmenden Expertenmeinungen zur Frage, wie sinnvolle Strategien von Schweizer Unternehmen und Institutionen im Austausch mit China aussehen könnten.

Weiterlesen

“Ende der 80er-Jahre begann sich China zu öffnen”

Die Hochschule für Wirtschaft FHNW pflegt heute intensive Partnerschaften mit China. Was legte den Grundstein zur Zusammenarbeit mit China? Eine Spurensuche. Weiterlesen

Schweizer Strategien für die Herausforderung China

Am 21. Juni findet am FHNW-Campus in Olten das Swiss China Update 2018 statt. Der Anlass versteht sich als der Wissens- und Netzwerkanlass für alle China-Interessierten und will einen Beitrag zur Entwicklung einer echten Win-win-Partnerschaft zwischen China und der Schweiz leisten.

Weiterlesen

Prominenter Besuch beim Startschuss der Internationalen Studierendenprojekte 2018

“Seien Sie neugierig, seinen Sie kritisch, gehen Sie ins Ausland!” forderte Bundesrätin Leuthard die Studierenden der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW auf. Am 19. Februar 2018 startete die Vorbereitungswoche der Internationalen Studierendenprojekte der FHNW. Mit Frau Leuthard durfte die FHNW erstmals eine amtierende Bundesrätin an diesem Anlass begrüssen.

Weiterlesen

Innovationstechnologien und die Transformation von Public und Global Health

Wie können innovative Technologien genutzt werden um Wissensprozesse im Bereich Global und Public Health zu verbessern? Diese Frage wurde bei einem Event der National Academies der Vereinigten Staaten von Amerika erörtert. Christoph Pimmer, Dozent am Institut für Wirtschaftsinformatik der Hochschule für Wirtschaft FHNW, war Co-Chair und stellte in einer Keynote Ergebnisse eines internationalen Innovationsprojektes in Washington DC vor.

Weiterlesen

Focus India als Karriere-Boost

Andrea Huskic war Mitglied im PR-Team des internationalen Studierendenprojektes Focus India. Jetzt arbeitet sie im Digital Marketing der SBB. Erhalten hat sie den Job nicht zuletzt dank ihrem Engagement bei Focus India.

Weiterlesen

Wie kostenlose Lehr- und Lernmittel Chancen verbessern

Das learning.lab der Hochschule für Wirtschaft FHNW und der Verein „Lernen für alle“ hatten Interessierte zur Diskussion über kostenlose digitale Lehrmittel eingeladen.

Weiterlesen