«Mein Auslandssemester war ein einmaliges Erlebnis»

Mit seinem Bachelor-Diplom in Business Administration (International Management) legte Florian Georg den Grundstein für eine beeindruckende internationale Finanz-Karriere.

Während dem Studium und nach seinem Abschluss 2016 an der Hochschule für Wirtschaft FHNW arbeitete Florian Georg bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, bevor er ein Master-Studium in Finance and Banking an der University of Bath (UK) anfing. Nach einem erfolgreichen Praktikum bei Goldman Sachs in London konnte er seine jetzige Stelle am Securitization Desk der Securities Division von Goldman Sachs antreten.

Florian, warum hattest du dich seinerzeit entschieden, an der FHNW und speziell Business Administration (International Management) zu studieren?
Da ich interessiert war, im Ausland zu studieren, war dieser Studiengang mit einem obligatorischen Auslandssemester sehr attraktiv für mich. Generell sprachen mich die Thematik und die Möglichkeit eines englischsprachigen Studiums an.

Hat dich deine Zeit an der FHNW auf deine berufliche Karriere vorbereitet?
Die Studiengänge an der FHNW bieten wertvolle Freiheiten. Ich schätzte es sehr, dass ich neben dem Studium noch in einem Teilzeitpensum arbeiten konnte. Das half mir zusätzlich, mich auf meine Karriere nach der Fachhochschule vorzubereiten. Zusätzlich ermöglicht es das internationale Netzwerk der Hochschule für Wirtschaft, dass jedes Jahr hunderte Studierende ein Austauschsemester machen können – und ich war einer davon. Mein Auslandssemester in Hong Kong war ein einmaliges Erlebnis, für das ich sehr dankbar bin.

Was war dein persönliches Highlight während dem Studium?
Im dritten Jahr war ich Teil des Internationalen Studierendenprojekts Insight China. Die Projektarbeit, das Fundraising und die Studienreise nach China gehören zu meinen liebsten Erinnerungen an meine Zeit an der FHNW.

Welche Tipps möchtest du aktuellen und künftigen Studierenden mit auf den Weg geben?
Ich kann voll und ganz empfehlen, neben dem Studium in einem Teilzeit-Job zu arbeiten. Das Studium ist flexibel genug dafür und es beflügelt die eigenen Karrierechancen, wenn man schon in einem Bereich tätig ist, den man nach dem Abschluss weiterverfolgen möchte.

Weitere Informationen

Webseite BSc Business Administration (International Management)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.