Wirtschaftsprüfung hautnah erleben mit dem Audit Game

Das neue Lehrkonzept soll den Betriebsökonomie-Studierenden auf spielerische Art praktisches Wissen über den Audit-Prozess vermitteln.

Im Rahmen des Audit Games können die Studierenden das zuvor erworbene Wissen anwenden und einen vollständigen Prüfungsprozess durchlaufen. Dabei wird ein fiktives Prüfungsmandat (Audit Case Study) simuliert und in Form eines begleiteten Selbststudiums bearbeitet. Der Audit Case ist vollständig digitalisiert, d.h. Studierende können realitätsnah in die Rolle eines Wirtschaftsprüfers „schlüpfen“ („gamification“).

Das Audit Game ist onlinebasiert und kann so jederzeit von jedem Ort aus bearbeitet werden. Es bedarf keiner spezifischen Software. Nach Ablauf der individuellen Simulationen können die Ergebnisse in der Klasse besprochen werden („flipped classroom“).

Internationale Kooperation

Die projektspezifischen Herausforderungen liegen darin, dass der Prototyp des Audit Game von Prof. Dr. Joost van Buuren der Universität Nyenrode (Niederlande) entwickelt wurde und daher nicht nur sprachliche, sondern auch zahlreiche kontextbezogene Anpassungen, insbesondere in Bezug auf die rechtlichen Rahmenbedingungen und berufsspezifischen Vorschriften, vorzunehmen sind. Die Transformation in einen Schweizer Kontext erfolgt im Laufe des kommenden Herbstsemesters, so dass das Audit Game erstmalig im Jahr 2020 in das Curriculum der Studierenden implementiert werden kann. Die Vertragsunterzeichnung zur Kooperation zwischen der HSW FHNW und Prof. van Buuren erfolgte Anfang Juni in den repräsentativen Räumlichkeiten der Universität Nyenrode.

Die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags. Von links nach rechts: Prof. Dr. Marco Canipa, Prof. Dr. Joost van Buuren, Frank Grimberg.

Ende 2018 haben Frank Grimberg vom Institut für Wirtschaftsinformatik und Prof. Dr. Marco Canipa vom Institut für Finanzmanagement ein innovatives Lehr-Lernformat im Zuge der Ausschreibung zum „Lehrfonds FHNW“ eingereicht und schliesslich den Zuschlag Anfang 2019 erhalten.

Weitere Informationen

Website BSc Betriebsökonomie

Kontakt

Prof. Dr. Marco Canipa

marco.canipa@fhnw.ch

Frank Grimberg

frank.grimberg@fhnw.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.