Focus India als Karriere-Boost

Andrea Huskic war Mitglied im PR-Team des internationalen Studierendenprojektes Focus India. Jetzt arbeitet sie im Digital Marketing der SBB. Erhalten hat sie den Job nicht zuletzt dank ihrem Engagement bei Focus India.

Es ist nicht ganz einfach, direkt nach dem Studium einen spannenden, herausfordernden Job zu bekommen. Praxiserfahrung ist für viele Unternehmen ein Muss. Genau diese Erfahrung wollte Andrea vor einem Jahr durch ihre Bewerbung für das PR-Team von Focus India bereits während des Studiums machen – bis heute eine ihrer besten Entscheidungen.

Andrea Huskic

Andrea Huskic

“Als PR Mitglied eines so tollen Projektes war Arbeit nicht nur gleich Arbeit, sondern zugleich auch Spass und Motivation. Nirgendwo sonst konnte ich in so kurzer Zeit so viele professionelle und kulturelle Einblicke erlangen. Es war eine unvergessliche Zeit, in der ich nicht nur Arbeitserfahrung sammeln, sondern auch mein Netzwerk erweitern und neue Freunde gewinnen konnte.”

Es läuft nicht immer alles nach Plan

Gerade in der digitalen Welt kommt es oft anders als geplant. Um dafür gewappnet zu sein braucht es ein gutes Zeitmanagement. Dass Andrea dies bei Focus India trainiert, hilft ihr jetzt bei der SBB.

Andrea arbeitet im Digital Marketing Team und ist unter anderem für Kampagnenführungen verantwortlich. Dies bedeutet umfassendes Projektmanagement, denn der genaue Ablauf der Kampagnen muss mit verschiedenen Teams und Agenturen koordiniert werden. Produktion und Auslieferung müssen auf den Punkt genau stimmen – Zeitmanagement ist gefragt.

Andrea hat ihr Hochschulpraktikum bei der SBB im August 2017 begonnen. Bis Juli 2018 möchte sie diese Lehrzeit nutzen, um sich weiter zu entwickeln und zusätzliche Erfahrungen zu sammeln. Wir wünschen ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Über Focus India

2005 wurde Focus India als Flaggschiff-Projekt der Bachelor-Studiengänge der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) gestartet. Das Projekt wird von einem studentischen Team organisiert.

Andrea Huskic während dem On-Site Seminar in Indien. (Foto: Focus India Team)

Das Studierendenprojekt beinhaltet ein einwöchiges Vorbereitungsseminar in Olten (Vorlesungen, Gesprächspodien, Diskussionen und andere Veranstaltungen) und ein zweiwöchiges Vor-Ort-Seminar in Indien.

Mehr Informationen

Webseite von Focus India

Kontakt

Prof. Pieter Perrett, pieter.perrett@fhnw.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.