GovCloud Day 2015

«Cloud ein Mittel zum Zweck» für die digitale Verwaltung von morgen

«Cloud first» war eine der Kernbotschaften am ersten GovCloud Day vor über 200 Zuhörern und Zuhörerinnen an der FHNW in Olten. Ein Jahr danach, am 25. November 2015, findet der 2. GovCloud Day statt. Die diesjährigeTagung zeigt auf, wie die Cloud, als Enabler für die Digitalisierung die Verwaltung von morgen verändern wird.

Der Begriff digitale Transformation ist aktuell in aller Munde. Sie umfasst die kontinuierliche Veränderung der Geschäfts- und Betriebsprozesse sowie der Kundeninteraktion, getrieben durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien. Neben Mobilen Technologien und Big Data spielt Cloud Computing dabei eine wichtige Rolle. Auch Politik und Behörden werden sich transformieren und die Schnittstellen zu Bürgern und Unternehmen neu definieren müssen. Es werden neue Möglichkeiten des behördeninternen, aber auch des übergreifenden Dialogs, der Kooperation und Teamarbeit, auch an getrennten oder verteilten Behördenstandorten geschaffen.

Der 2. GovCloud Day wird von der Hochschule für Wirtschaft FHNW in Kooperation mit verschiedenen Partnern aus der Wirtschaft und aus dem öffentlichen Sektor veranstaltet.

Digitalisierung als Reise
«Die Digitalisierung ist eine Reise, die sich durch neue Technologie jeden Tag aufs Neue verändert, da die Leistungserbringung und ihre Inanspruchnahme nicht mehr räumlich zusammenfallen müssen. Die Cloud ist ein Mittel zum Zweck. Diese und andere disruptive Technologien werden die Verwaltung und ihr noch personell orientiertes Serviceangebot massiv verändern» ist Christian Rupp, CMC, Sprecher der Plattform Digitales Österreich überzeugt.

Der GovCloud Day richtet sich an alle Interessierten, die einerseits Einblicke gewinnen möchten, wie eine Cloud-Lösung die digitale Transformation bei den Behörden unterstützen kann und die andererseits mehr darüber erfahren wollen, wo die Schweiz bezüglich Cloud-Technologien heute steht.

Datum: Mittwoch, 25. November 2015
Ab 8:15 Uhr Eröffnung Ausstellung, Registrierung
Vorträge 9:00 – 17:00 Uhr
Ort: Olten, Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz, Von Roll-Strasse 10, 4600 Olten

Weitere Informationen und Anmeldung

Kontakt
Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas, stella.gatziugrivas@fhnw.ch, T +41 62 957 22 75

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.