APAIE-Bildungsmesse in Beijing: Mobilität im Fokus

An der diesjährigen APAIE-Konferenz (23.-26.3.15) wurden in einer von Robert Buttery, Head of International Relations FHNW und Pascal Marnier, Vizekonsul und Direktor von Swissnex China moderierten Podiumsdiskussion neue Mobilitätsoptionen zwischen (asiatischen) Universitäten und globalen Organisationen und Unternehmen erörtert.An der gut besuchten Veranstaltung wurden verschiedene Fallstudien von Kooperationen vorgestellt, in die Swissnex involviert ist. Sie zeigten auf, wie mit Intensivkursen und Forschungsprogrammen internationale Mobilität gefördert werden kann.

APAIE Leukens Buttery
Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration (International Management) und Prof. Buttery trafen zahlreiche Vertreter und Vertreterinnen von Partneruniversitäten der Hochschule für Wirtschaft FHNW, unter anderem der Beijing Foreign Studies University (BFSU) und der Qingdao Technological University.

APAIE Conference 2015

Contact: Prof. Robert Buttery

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.