Studienjahr 2014/15 mit über 800 Neueintritten

So viele neuimmatrikulierte Studierende konnte die Hochschule für Wirtschaft noch nie begrüssen: Über 800 Bachelor- und Master-Studierende hatten sich für das Studienjahr 2014/15 eingeschrieben.

Neue Bibliothek Campus Olten

Die breite Palette an deutsch-, englisch- und französischsprachigen Studiengängen der Hochschule für Wirtschaft FHNW ist auch in diesem Jahr wieder sehr gefragt. Ein Novum für die Schweiz bildet dabei der auf dem Campus Basel zum ersten Mal angebotene Bachelor in Business Information Technology (Wirtschaftsinformatik auf Englisch), für den sich 22 Studierende angemeldet hatten. In Brugg-Windisch machten 25 Studierende von der Möglichkeit Gebrauch, den ebenfalls in Englisch unterrichteten Bachelor in Business Administration (International Management) neu auch in Vollzeit zu studieren.

Einen Rekord an Neustudierenden verzeichneten auch die zwei englischsprachigen Master of Science Studiengänge: Allein im Master of Science in International Management haben sich Studierende aus über 30 Nationen neu immatrikuliert. Davon profitieren nicht zuletzt auch Schweizer Studierende, die auf unseren Campus  – sozusagen vor ihrer Haustür – eine anregende, internationale Atmosphäre vorfinden.

Kontakt: Prof. Dr. Markus Freiburghaus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.