Mathias Binswanger unter den zehn einflussreichsten Ökonomen der Schweiz

Im  NZZ-Ranking der einflussreichsten Ökonomen der Schweiz nimmt der an der Hochschule für Wirtschaft FHNW lehrende Professor für Volksiwrtschaftslehre, Mathias Binswanger, den neunten Patz ein. Damit ist er einer der jüngsten Geehrten und der bestplatzierte Fachhochschul-Dozent des Rankings.

mathias-binswanger

Binswangers Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Makroökonomie, Finanzmarkttheorie, Umweltökonomie sowie in der Erforschung des Zusammenhangs zwischen Glück und Einkommen. Er ist Autor der Bestseller “Die Tretmühlen des Glücks” (2006) und “Sinnlose Wettbewerbe” (2010) .

NZZ-Ranking vom 6.9.2014
Prof. Dr. Mathias Binswanger

Kontakt: Richard Pöllinger, richard.poellinger@fhnw.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.