Studierende im Rampenlicht – Projektforum 2013

15 Studierendenteams der Hochschule für Wirtschaft FHNW präsentierten im Rahmen des Projektforums am 29. November 2013 die Zwischenergebnisse ihrer Projektarbeiten, teils bereits mit umsetzungsreifen Lösungsvorschlägen oder Konzepten. Drei Präsentationen wurden von der Jury prämiert, alle anderen Teams wurden ebenfalls ausgezeichnet. Weiterlesen

Learn PAd: neues EU-Projekt der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Das PA in Learn PAd steht für “Public Administrations” oder “Öffentliche Verwaltungen” und lernen sollen diese die bestmögliche Durchführung von Geschäftsprozessen. Das Forschungsprojekt “Learn PAd” wird von der Europäischen Union während eineinhalb Jahren mit insgesamt 2,63 Millionen Euro gefördert. Weiterlesen

Neue Verfahren für die demokratische Stadtentwicklung

Die Gebert Rüf Stiftung hat einem interdiziplinären Projekt unter der Leitung von Matthias Drilling, Leiter des Instituts Sozialplanung und Stadtentwicklung ISS der FHNW, einen Förderbeitrag von CHF 298’000.- zugesprochen. Mittels evaluativer Fallstudien soll Wissen über die Eignung von Partizipationsverfahren und Kollaborationstools erarbeitet werden, die in Gemeinden eingesetzt werden.

Weiterlesen