CAS Information Security & Risk Management 2018: DNS: Aktuelle Technologien zur Erhöhung der Sicherheit

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

DNS: Aktuelle Technologien zur Erhöhung der Sicherheit

Internet ohne DNS? Das ist wie ein Telefon ohne Adressbuch. Heutzutage kaum denkbar, dennoch erhält DNS nicht die notwendigen Schutzmassnahmen, die es eigentlich dringend benötigt.

Es gibt heute unzählige Angriffsvektoren für DNS, und Hacker haben meist ein einfaches Spiel diese auszunutzen.

Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: Was bringt uns WPA3?

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Was bringt uns WPA3?

Im Zuge der Digitalisierung und der Mobilität wird der Zugriff auf Daten von überall immer wichtiger. Zum Beispiel im Gesundheitswesen können Prozesse zum Austausch von Informationen (Krankenakte) durch die Digitalisierung (Datenabfrage über das WLAN via Tablet) stark beschleunigt werden. Aber gerade im Gesundheitswesen haben wir kritische Daten, die geschützt werden müssen.

Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: 2017: das Jahr der Schwachstellen

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

2017: das Jahr der Schwachstellen

Die Mitre Corporation1 verwaltet seit 1999 die Liste der „Common Vulnerabilities and Exposures“ (CVE) in Zusammenarbeit mit den CVE Numbering Authorities (CNAs)2. Diese Liste hat zum Zweck, allen veröffentlichten Sicherheitslücken und Schwachstellen eine einheitliche, herstellerunabhängige Bezeichnung zu geben. Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: Phishing

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Phishing: Aktuelle Angriffe und Verteidigungsmöglichkeiten

Das Wort Phishing setzt sich aus den englischen Wörtern «Password», «Harvesting» und «Fishing» zusammen. Es handelt sich dabei um eine Form des Social Engineering, wobei ein Angreifer sich zum Ziel setzt, sich Zugang zu vertraulichen oder persönlichen Informationen zu beschaffen. Dabei kann es sich beispielsweise um Zugangsdaten von E-Mail-Konten und Onlinewarenhäusern oder die Zugangsdaten für E-Banking-Konten handeln.

Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: Aktuelle Gefahren im Web

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Aktuelle Gefahren im Web

Das Internet ist als Arbeitsmedium für die schnelle Suche oder den Austausch von Informationen und Daten im heutigen Arbeitsalltag kaum mehr wegzudenken. Natürlich birgt auch diese Entwicklung verschiedenste Gefahren und Risiken für Privatpersonen wie auch für Unternehmen in sich. Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: Soziale Medien: Welche Spuren hinterlassen wir?

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Soziale Medien: Welche Spuren hinterlassen wir?

Seit dem Skandal um Facebook und Cambridge Analytica wissen wir um den Datenhunger der sozialen Medien und ihre Freizügigkeit bei der Weitergabe dieser Daten. Aber kennen wir jetzt den gesamten Eisberg? Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: Steganographie

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Vermutlich besteht bei der Menschheit das Bedürfnis nach geheimer Kommunikation seit sie kommuniziert. Steganographie und Kryptographie haben Geheimhaltung und Vertraulichkeit zum Ziel. Die Steganographie kann der Kryptographie nicht gleichgesetzt werden. Die Kryptographie ist die Wissenschaft der Verschlüsselung von Information, also der methodischen Umwandlung von „lesbarer Information“ in „unverständliche Daten“. Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2018: Spectre Meltdown – aktueller Stand

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Ein weiterer Teil des 15-tägigen Lehrgangs ist es, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten: Weiterlesen

Swiss Online Marketing 18. und 19. April 2018 in Zürich

Das Institut für Wirtschaftsinformatik ist auch dieses Jahr mit spannenden Vorträgen und einem Stand im April an der SOM vertreten. Für ein kostenloses Tagesticket schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff «SOM 2018» an natalie.jonkers@fhnw.ch

An unserem Stand C.11, Halle 7 können Sie sich über unsere interessanten Weiterbildungsangebote informieren und wir zeigen Ihnen das neuste aus der Welt der Gadgets.

NAO, Aldebaran © FHNW, 2018

Lernen Sie die Vor- und Nachteile kennen für den Einsatz von Virtual Reality-Geräten wie Google Cardboard, Samsung Gear oder Oculus Rift im Marketing. Sie können auch mit Augmented Reality-Geräten wie Lenovo Phab und Microsoft Hololens herumexperimentieren und erfahren, wofür AR in Zukunft eingesetzt werden kann. Das Highlight unseres Stands ist jedoch wieder NAO, ein menschenähnlicher Roboter, der nebst einem ziemlich beeindruckenden Wortschatz auch ein paar lustige Tricks auf Lager hat und sogar tanzen kann. Weiterlesen

CAS Information Security & Risk Management 2017: MELANI

Back-to-School: Aus dem Klassenzimmer des CAS Information Security & Risk Management. Basis für diesen Lehrgang ist das BSI-Grundschutzhandbuch, und die Teilnehmenden bereiten sich begleitend auf die CISSP-Prüfung vor. Somit ist es ein Teil des 15-tägigen Lehrgangs, ein CISSP- oder BSI-Fachthema als Blogpost aufzubereiten:

Information Security: MELANI

MELANI ist die Melde- und Analysestelle für Informationssicherheit in der Schweiz.

MELANI arbeitet eng mit Partnern zusammen, die im Bereich Informationssicherheit tätig sind.

MELANI ist ein Kooperationsmodell zwischen dem Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD), vertreten durch das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) und dem Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), vertreten durch den Nachrichtendienst des Bundes (NDB).

Weiterlesen