Start der Frühjahrskurse 2017 am Institut für Wirtschaftsinformatik

fhnw-hsw-2013-2283

Schon Anfang 2017 starten unsere Frühjahrskurse. Nutzt die Chance und meldet euch jetzt an manche Kurse sind schon fast ausgebucht. Spannende und informative CAS & Seminare warten auf euch. Weiterlesen

HERMES 5 – Staatliches im Unternehmen

HERMES 55Hermes 5 ist der Standard der Schweizer Bundesverwaltung, vieler Kantone und Gemeinden. Nach nunmehr zwei Jahren ist das Wissen von der Existenz dieses Standards durchaus auch bei vielen Unternehmen angekommen. Nur ist nicht immer klar, ob dieser Standard tatsächlich in Unternehmen zum Einsatz kommen könnte, denn schliesslich ist es ja «etwas vom Bund». Lesen Sie dazu den Artikel von Achim Dannecker und Hanspeter Knechtli in der aktuellen Ausgabe der UnternehmerZeitung.

HERMES-5-Ausbildung: FHNW wird Partnerin des Bundes

HERMES 5 ist eine Projektmanagementmethode und der Standard der Schweizer Bundesverwaltung, vieler Kantone, Gemeinden und Unternehmen. Die FHNW bietet neu Hermes-5-Seminare an. Sie ist Hochschulpartnerin der HERMES-5-Ausbildung für Nicht-Bundesangestellte des Informatiksteuerorgans des Bundes (ISB). Weiterlesen

Seminar Hermes 5: Das IWI ist Trainingspartner von TÜV-SÜD

Das Institut für Wirtschaftsinformatik der Hochschule für Wirtschaft FHNW bietet neu ein dreitägiges Seminar zu Hermes 5 an. Die nächste Durchführung findet im Dezember 2014 statt. Start: 12. Dezember. Kursort ist Basel.

Logo_H5_V3
Das IWI ist Trainingspartner von TÜV-SÜD. Die Prüfungen werden im Rahmen des Seminars durch die Personenzertifizierungsstelle des TÜV SÜD Examination Institute abgenommen.

Der Kurs wendet sich an:

  • Projektmitarbeitende, Projektassistierende
  • Projektleiter/innen
  • Entscheidungsträger/innen
  • Auftraggeber/innen
  • Projektcontroller/innen

Weitere Informationen und Anmeldung

Studierende in der Rolle von KMU-Managern

Der Solothurner Wirtschaftsflash nimmt im Mai den Fachkräftemangel insbesondere bei technischen Berufen unter die Lupe. Achim Dannecker hat darüber einen Artikel mit dem Titel “Studierende in der Rolle von KMU-Managern” geschrieben. Darin geht es um eine Lehrveranstaltung an der Hochschule für Wirtschaft FHNW, die dafür konzipiert ist, die Lücke zwischen Ausbildung und dem Einstieg in ein Unternehmen zu schliessen. Weiterlesen

SAGSAGA – Planspiele für Projektmanagement

Letzte Woche fand an der Hochschule für Soziale Arbeit in Basel ein SAGSAGA- Netzwerktreffen zum Thema “Planspiele für Projektmanagement” statt.

Die Teilnehmenden des Treffens waren eine bunte Mischung von Menschen aus Forschung und Lehre, aus der Wirtschaft sowie von Planspielanbietern und Projektmanagement-Coachs. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden in drei Blöcken sechs verschiedene Planspiele vorgestellt.

Es gab haptische und softwarebasierte Spiele, die nach einer Einführung auch selbst gespielt werden konnten. Interessant waren die verschiedenen Ansatzpunkte und Methoden – von der detaillierten und vielseitigen Projektsimulation am PC bis hin zur selbstgebauten 3D-Projektvisualisierung aus Papier.

Die vorgestellten Planspiele rückten die Sensibilisierung für die Komplexität von Projekten, Entscheidungskompetenz, Kommunikation und Teamaspekte in den Fokus. Gerade für Studierende  können Planspiele zum Thema Projektmanagement sicher helfen, diese Thematik zu reflektieren, Herausforderungen und Zusammenhänge zu verstehen und die Steuerung von Projekten spielerisch auszuprobieren.

Die SAGSAGA (Swiss Austrian German Simulation and Gaming Association) ist ein Fachverband, der sich mit Themen rund um Planspielmethoden auseinandersetzt und ein breitgefächertes Netzwerk pflegt. Im Juli 2014 wird die SAGSAGA auch eine internationale Konferenz in Österreich veranstalten, für die man sich jetzt bereits anmelden kann.

Foto: Janine Jäger

Seminar Projektmanagement: Das Video ist da!

Das Institut für Wirtschaftsinformatik IWI bietet jährlich zwei Seminare zum Thema Projektmanagement an. Was sind die Grundlagen für ein erfolgreiches Projektmanagement? Was kann man im Seminar fürs Leben lernen? Wir haben zwei Seminarteilnehmende befragt: Weiterlesen

Neues Dienstleistungsangebot: Iconomics – Komplexe Inhalte anschaulich darstellen und vermitteln

Sind Sie der Meinung, dass Sie und Ihre Mitarbeitenden zu viele Dokumente lesen, zu viele Powerpoint-Folien anschauen und zu lange Diskussionen führen? Legen Sie Wert auf Transparenz im Umgang mit Informationen sowie auf eine klare schlanke Unternehmenskommunikation? Wir helfen Ihnen, komplexe Inhalte mittels visueller Techniken verständlich darzustellen und zu kommunizieren. Weiterlesen

Information als Projektressource

Informationsbeschaffung ist in vielen Projekten ein kostspieliger Zeitfresser. Wer diese effizient steuert und aus den Informationen aussagekräftige und nachvollziehbare Ergebnisse erarbeitet, legt einen wichtigen Grundstein für den Projekterfolg.

Ein in der Unternehmerzeitung publizierter Artikel beleuchtet den Stellenwert von Informationsmanagement in Projekten.

Zum Artikel