Nationaler Zukunftstag 2015 – Technologieworkshop für Kids

Auch dieses Jahr hat die FHNW wieder am Nationalen Zukunftstag mitgemacht und an diversen Standorten spannende Programme für Kinder gestaltet. Wir vom Institut für Wirtschaftsinformatik haben dafür einen Technologieworkshop mit 15 Kindern aus der Region Basel durchgeführt. Und dabei hatten wir sehr grossen Spass!

SciFi

 

 

 

 

Im ersten Teil des Workshops haben wir darüber gesprochen, was Wirtschaftsinformatik bedeutet und in welchen Lebensbereichen sie Anwendung findet. Danach haben wir einige Science Fiction Gadgets aus Filmen vorgestellt, die es heute schon in der Realität gibt.

IMG_3178Im zweiten Teil des Technologieworkshops ging es darum, Gadgets selbst auszuprobieren und Ideen zu sammeln, in welchen Bereichen sie zum Einsatz kommen könnten. Dabei sind viele spannende Ideen entstanden. Das wohl spannendste Gadget für die Kinder war eine Virtual Reality Brille, mit welcher in eine virtuelle Dinosaurier-Welt eingetaucht werden konnte. Aber auch das Betrachten von Bildern mit einem Eye Tracker, die Bewegungssteuerung mit der Leap Motion, das Navigieren des Sphero Ball, das Bauen von 3D-Welten mit dem Tango Tablet und das Tanzen mit der X-Box Kinect wurden mit viel Freude und Interesse ausprobiert.

 

Am Ende haben wir ein Vision Board gestaltet mit vielen Ideen, die es zu erforschen gilt. Wir freuen uns auf den nächsten Nationalen Zukunftstag!

Das Team vom IWI

IMG_3253

Picture Credits:
http://www.colorcabal.com/index.php/2015/07/06/star-trek-voyager-the-breakdown-of-the-socialist-utopia/
http://www.popularmechanics.com/technology/gadgets/a8816/will-3d-printers-manufacture-your-meals-15265101/

Mädchen und Technologie – Das IWI am Nationalen Zukunftstag

Auch dieses Jahr findet schweizweit wieder der Nationale Zukunftstag statt, an dem Mädchen und Jungs die Chance bekommen, Einblick in verschiedene Arbeitsfelder und Betriebe zu erhalten und somit Ideen für die Zukunft und ihre Berufswahl zu entwickeln.

Und auch das Institut für Wirtschaftsinformatik ist wieder dabei und veranstaltet einen Workshop für Mädchen, in dem spielerisch vermittelt werden soll, was Wirtschaftsinformatik ist und in welchen Lebens- und Arbeitsbereichen Informationstechnologien eine Rolle spielen. Dabei kommen unter anderem moderne Gadgets wie Oculus Rift, Drohnen und Leap Motion zum Einsatz. Das Ziel ist es, auch Mädchen für Technologie und Wirtschaftsinformatik zu begeistern.

Weiter Informationen zum Zukunftstag finden sich hier.