NEU: CAS Digital Data Management – 15 Tage, 15 ECTS Punkte

cas-digital-data-managementDas neue CAS Digital Data Management mit Prof. Dr. Barbara Thönssen startet am 13.01.2017 und endet am 03.08.2017.

Im Zertifikatslehrgang «CAS Digital Data Management» der Hochschule für Wirtschaft FHNW wird das Thema Informations- und Records Management speziell unter dem Aspekt der digitalen Transformation behandelt. Dazu gehört z.B. wie mit einer rechtskonformen Verwaltung von Daten und Informationen das Risiko der Verletzung von Privatsphäre und Datenschutz minimiert werden kann. Weiterlesen

Start der Frühjahrskurse 2017 am Institut für Wirtschaftsinformatik

fhnw-hsw-2013-2283

Schon Anfang 2017 starten unsere Frühjahrskurse. Nutzt die Chance und meldet euch jetzt an manche Kurse sind schon fast ausgebucht. Spannende und informative CAS & Seminare warten auf euch. Weiterlesen

Herausforderung Informationsressource – ein neues Seminar

Was sind die Herausforderungen im Informationsmanagement und wie können sie bewältigt werden? Darum geht es in diesem fünftägigen Seminar Herausforderung Informationsressource der Hochschule für Wirtschaft FHNW. Dabei werden zunächst die Begriffsklärung und -abgrenzung behandelt. Danach widmen wir uns den Voraussetzungen, um Informationsmanagement in Unternehmen oder Verwaltungen erfolgreich einzuführen, um den Produktionsfaktor Information nachhaltig nutzen zu können. Ein Block ist den elektronischen Kommunikationskanälen und -plattformen gewidmet. Thematisiert werden unter anderem Fragestellungen zu den Aufbewahrungspflichten und zur Automatisierung.

Das Seminar Herausforderung Informationsressource richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker, die in ihrer Unternehmung oder Institution für das Informationsmanagement verantwortlich sind oder sein werden.

Ort: Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten (Link auf Lageplan)

Datum: 17. April bis 27. Juni 2015 (5 Tage)

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar auf unserer Webseite.

Index für den IT-Markt

Ein Forschungsprojekt der Hochschule für Wirtschaft FHNW in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ProSeller analysiert eine Preisvergleichsplattform, an die 700 Schweizer IT-Fachhändler angeschlossen sind. Erstellt wird ein Marktindex, der die Entwicklung der Umsätze im IT-Markt Schweiz widerspiegelt. Lesen Sie dazu den Artikel in der aktuellen Ausgabe der UnternehmerZeitung.

676357_web_R_K_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

LOKAHI INSIDE: Eine semantische Intranetsuchmaschine

Seit Januar arbeiten die Mitarbeitenden des KSP Cloud Computing und des KSP Information Management gemeinsam an einem neuen KTI-Projekt. Gemäss der Vision “Browsen statt suchen” soll eine Intranetsuchmaschine um einen “visuellen Konzept-Browser” erweitert werden. Weiterlesen

Learn PAd: Neues EU-Projekt für die Hochschule für Wirtschaft

Das PA in Learn PAd steht für “Public Administrations” oder “Öffentliche Verwaltungen” und lernen sollen diese die bestmögliche Durchführung von Geschäftsprozessen. Das Forschungsprojekt “Learn PAd” wird von der Europäischen Union während eineinhalb Jahren mit insgesamt 2,63 Millionen Euro gefördert. Weiterlesen

Prozesse – Zwängerei für Wissensarbeitende

Um heutzutage erfolgreich zu sein, genügt es nicht mehr, nur Daten zu managen und Prozesse zu beschreiben – heute und in Zukunft muss Wissensarbeit gezielt gefördert werden. Hier ein Artikel von Andreas Martin in der aktuellen Ausgabe der  Unternehmerzeitung.

“Mich überzeugte das gegenseitige Vertrauen”

Andreas Martin erforscht im Rahmen seiner Doktorarbeit wissensintensive Prozesse. Dazu wird er demnächst auch Forschungsaufenthalte an der University of Pretoria in Südafrika absolvieren. Dort lehrt und forscht seine Supervisorin. Zum Interview mit Andreas Martin geht es hier.

Die Projektwelle rollt weiter: Bald beginnt „[sic!]“

“[sic!]” steht für „Software Integration mit Ontologie-gestütztem Case-Based Reasoning“. Mit dem Projekt, das von der KTI mit einem Beitrag von CHF 285’798.- unterstützt wird, soll eine Form des Wissensmanagements für Integrationserfahrungen für Software-Integrationsprojekte realisiert werden. Hierbei bringt das Forschungsteam der FHNW ihren grossen Erfahrungsschatz im Bereich von Unternehmensontologien und -architekturen in das Projekt ein. Weiterlesen

Rookie of the Month: Jonas Lutz

Jonas Lutz arbeitet seit Januar 2012 als wissenschaftlicher Assistent beim Kompetenzschwerpunkt Information Management am IWI. Im Filminterview spricht er über seine Tätigkeiten, darüber, was ihn in der Freizeit umtreibt und über seine Vorbilder. Das Video drehte Safak Korkut, der seit Februar an der HGK arbeitet und künftig bei den IWI-Filmen die Kameraführung und den Schnitt übernimmt. Jonas Lutz, Safak Korkut, herzlich willkommen! Weiterlesen