Mit Spielen Denkroutinen überwinden

Gamification ist derzeit in aller Munde. Im Interview auf KMU Business World erklärt Darjan Hil, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Wirtschaft FHNW, in welchen Bereichen KMU Spiele nutzbringend einsetzen können.

Tourney


Bild: Screenshot von Tourney. Tourney heisst das inhaltsunabhängige Lernspiel, das im Rahmen einer Strategischen Initiative der Fachhochschule Nordwestschweiz entwickelt wurde. www.tourney.ch

Bildung für die Massen – Chancen und Risiken von MOOCs

MOOCs (Massive Open Online Courses) ermöglichen Bildung für die Massen. Der junge Markt ist ständig in Bewegung. Man kann von kostenlosen Angeboten in englischer und deutscher Sprache profitieren. Nur, wie lange noch? Diese Frage stellt Oliver Bendel in einem Artikel, der heute in der Netzwoche erschienen ist. Weiterlesen

Mobile Learning Week 2014: Internationaler Wissensaustausch zu mobilem Lernen

Urs Gröhbiel und Christoph Pimmer haben an der renommierten UNESCO-Konferenz in Paris eines ihrer Mobile-Learning-Projekte vorgestellt: Die praxis- und problemorientierte Vorbereitung von Lehrkräften in Simbabwe auf den Einsatz von Tablet-Computern ist auf reges Interesse gestossen. Die internationale Vernetzung eröffnet neue Chancen – für die beiden Forscher wie auch für ihre Studierenden. Weiterlesen

Kurse zu Urheberrecht und Social Media

Das learning.lab der Hochschule für Wirtschaft FHNW bietet in Kooperation mit dem LearnTechNet der Universität Basel auch dieses Semester wieder Kurse zur Nutzung von sozialen Medien in der Lehre und zum Umgang mit urheberrechtlichen Problemstellungen an:

  • Urheberrecht im digitalen Zeitalter (15.05.2014)
  • Social Media in der Lehre? (Beginn: 29.04.2014)

Angehörige der FHNW erhalten eine Vergünstigung. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Kontakt: christoph.pimmer@fhnw.ch, T 061 279 18 49

Learn PAd: Neues EU-Projekt für die Hochschule für Wirtschaft

Das PA in Learn PAd steht für “Public Administrations” oder “Öffentliche Verwaltungen” und lernen sollen diese die bestmögliche Durchführung von Geschäftsprozessen. Das Forschungsprojekt “Learn PAd” wird von der Europäischen Union während eineinhalb Jahren mit insgesamt 2,63 Millionen Euro gefördert. Weiterlesen

Über Spielifizierung und Schwarmfinanzierung

Was ist eigentlich Gamification? Gamification ist die Übertragung von spieltypischen Elementen und Vorgängen in spielfremde Zusammenhänge mit dem Ziel der Verhaltensänderung und Motivationssteigerung bei Anwenderinnen und Anwendern. Im Wirtschaftslexikon von Gabler wird der Begriff ausführlich erklärt. Weiterlesen

Das virtuelle Klassenzimmer ist real!

Ist es möglich, im virtuellen Klassenzimmer interaktiven Unterricht zu gestalten? Das learning.lab der Hochschule für Wirtschaft FHNW wollte es wissen und hat die Konferenzsoftware SWITCHinteract im Masterstudiengang MSc Business Information Systems während 20 Lektionen auf Herz und Nieren geprüft. Weiterlesen

Drei Strategische Initiativen mit IWI-Beteiligung bewilligt

Alles neu macht der Mai zwar nicht. Aber drei Projekte bringt er respektive wurden bewilligt. Los geht’s für alle Beteiligten – Sebastian Linxen, Maria Papanikolaou, Darjan Hil, Christoph Pimmer und Nathalie Baumann – bereits im Juni 2012. An dieser Stelle nennen wir die Projekte kurz beim Namen. Gerne halten wir Euch darüber auf dem Laufenden. Bilder folgen.   Weiterlesen