Wie digital ist die Solothurner Wirtschaft? Informationsanlass am 14. Juni 2017 in Solothurn

Der tcbe.ch Chapter Solothurn führt in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzschwerpunkt Cloud Computing der FHNW eine wissenschaftliche Studie zur Digitalen Maturität von Unternehmen im Kanton Solothurn durch. In diesem Rahmen findet am 14. Juni 2017 im Hotel/ Restaurant La Couronne ein GetToether statt, an dem wir nicht nur über die Studie informieren, sondern ebenfalls über deren Inhalte mit Ihnen diskutieren möchten. Weiterlesen

Seminar Digital Leadership 03.-05.07.2017 findet definitiv statt – letzte Plätze sichern!

Jetzt habt ihr noch die Möglichkeit euch die letzten Plätze für unser Seminar Digital Leadership von 03. bis 05. Juli 2017 mit Prof. Martina Dalla Vecchia zu sichern, denn das Seminar wird definitiv stattfinden! Spannende Themen und Referate erwarten euch: Weiterlesen

Das Seminar Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie findet definitiv statt!

Bereits zum zweiten Mal findet ab 22. März 2017 das dreitägige Seminar «Digitale Geschäftsmodelle mit Blockchaintechnologie» an der FHNW in Basel statt.

Hier werden die Grundlagen, die Funktionsweise und die Anwendung von Blockchains für Geschäftstransaktionen vermittelt und mögliche Businessmodelle diskutiert. Mit zahlreichen Referenten aus der Praxis wird dabei aufgezeigt, wie mit dieser Technologie die Digitalisierung tiefgreifend die Zukunft von Unternehmen beeinflussen wird.

Es hat noch ein paar wenige Plätze frei, melden Sie sich jetzt an!

Mehr Informationen finden Sie hier.

Bildquelle: Daniel Burgwinkel

4. Cloud Use Cases Day am 15.03.2017 – Cloud, Digitalisierung und Transformation

Die FHNW – Hochschule für Wirtschaft lädt am Mittwoch, 15. März 2017 zum 4. Cloud Use Cases Day mit Fokus auf Cloud, Digitalisierung und Transformation ein.

Cloud treibt zusammen mit IoT, Big Data und mobilen Technologien die digitale Transformation voran. Dieser Wandel verlangt von Unternehmen, die eigenen Prozesse und Geschäftsmodelle zu überdenken. Davon stark betroffen ist die IT, sie muss in erster Linie effizienter und agiler werden, um die Digitalisierung voranzutreiben und dabei Kosten zu optimieren. Weiterlesen

CAS Geschäftsprozess-Management im Frühjahr findet definitiv statt – letzte Plätze sichern!

Unser CAS Geschäftsprozess-Management vom 10.März bis 12. Oktober 2017 mit Prof. Barbara Thönssen findet definitiv statt. Es gibt noch wenige freie Plätze, die ihr euch jetzt noch sichern könnt. Unterteilt in fünf Kurse erwarten euch spannende Themen und Referate:

Kurs 1 beschäftigt sich mit Geschäftsprozess-Management und Unternehmensorganisation im digitalen Wandel.

Kurs 2 beinhaltet die Themen Prozessanalyse und Prozessgestaltung.

Kurs 3 ist der Umsetzung von Geschäftsprozessen gewidmet.

Kurs 4 beinhaltet die Prozessführung und – optimierung.

Kurs 5 rundet das CAS mit dem Management von GPM-Projekten ab.

Mehr Infos zum CAS und einen Link zum Anmeldeformular findet ihr hier.

Bildquelle: Pexels

Seminar Digital Leadership 22.-24.02.2017 findet definitiv statt – letzte Plätze sichern!

seminar-digital-leadership-fhnw-prof-dalla-vecchia

 

Jetzt habt ihr noch die Möglichkeit euch die letzten Plätze für unser Seminar Digital Leadership von 22. bis 24. Februar 2017 mit Prof. Martina Dalla Vecchia zu sichern, denn das Seminar wird definitiv stattfinden! Spannende Themen und Referate erwarten euch: Weiterlesen

SWONET Business and Network Day am 10. März 2017

swonet

 

CAPTAIN FUTURE –(K)EINE FRAU? Digitaler Fortschritt im Clinch mit alten Denkmustern.

Wir leben in einer progressiven Welt. Ständig kommen neue Technologien und ihre Produkte auf den Markt, die unseren Alltag prägen. Die rasante Entwicklung treibt uns an und verlangt uns vieles ab. Der Vorteil – so könnte man meinen – würde darin liegen: Wir sind mental fit, denken logisch und können uns jeder Gegebenheit anpassen. Doch dem ist nicht so. Zumindest nicht, was die Rollenbilder in unserer Gesellschaft anbelangt. Weiterlesen

Frischer (Fahrt-)Wind – ein Artikel zur digitalisierten Autoindustrie

frischer-fahrtwindDIGITALISIERTE AUTOINDUSTRIE Digital vernetzt, grün, shared, autonom – so stellen sich Experten die Mobilität in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren vor. Wir wollten diese Entwicklung verstehen und haben deshalb bei Experten nachgefragt, was die Treiber dahinter sind.

Lesen Sie dazu den Artikel von Dr. Michael von Kutzschenbach und Jia Zhong in der aktuellen Ausgabe der Unternehmerzeitung, Ausgabe Nr. 11.

Weitere Informationen zu unseren Weiterbildungskursen finden Sie auf unserer IWI-Website.

Mit Technologie zur Ideengenerierung

Mit Technologie zur IdeengenerierungWie kann man Technologien im Ideenfindungsprozess nutzen, um neue Perspektiven und Potenziale zu identifizieren? Dieser Artikel beschreibt, wie innovative Gadgets wie Virtual-Reality-Brillen und Motion Controller, die der Spiele-Industrie entspringen, helfen, Ideen für die Anwendung in anderen Bereichen zu finden.

Lesen Sie dazu den Artikel von Janina Berga in der aktuellen Ausgabe der Netzwoche, Ausgabe Nr. 13.

Denken wie ein Düsentrieb

Denken wie ein Düsentrieb DESIGN THINKING. Mit dem Auswählen aus alten Alternativen ist die Digitale Transformation nicht zu meistern. Die Devise lautet daher: Neues schaffen. Mit Design Thinking, einem Ansatz aus der Architektur, können Ideen auf dem Reissbrett entwickelt werden. Die neue Denkweise schärft den Blick über den Tellerrand.

Lesen Sie dazu den Artikel von Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas, Prof. Hanspeter Knechtli und Claudio Mirti in der aktuellen Ausgabe der Unternehmerzeitung, Ausgabe Nr. 7/8.

Weitere Informationen unter: http://www.fhnw.ch/wirtschaft/weiterbildung/cas-digital-business-development