3 Gratis-Tickets für das Swiss eEconomy Forum 2012

Mit dem im März 2011 lancierten Grundlagenpapier “Digitale Agenda 2020″ wollen economiesuisse und ICTswitzerland die Schweiz bis 2020 unter die besten fünf “Digital Economies” der Welt bringen. Im Rahmen des Swiss eEconomy Forums, das am Montag, den 5. März 2012, im Kongresszentrum der BERNEXPO stattfindet, wird eine erste Zwischenbilanz gezogen (u.a. von ICTSwitzerland-Präsident und Nationalrat Ruedi Noser) und ein Ausblick auf die künftigen Herausforderungen in der digitalen Wirtschaft gegeben. Auf dem Programm des von Prof. Ralf Wölfle moderierten Forums stehen spannende Referate wie “Sicherheit im elektronischen Rechtsverkehr” oder “eZürich – Pionier- und Modellstadt für kreative und innovative Projekte”. Das gesamte Programm finden Sie hier. Das IWI hat 3 Gratis-Tickets für das Forum zu vergeben. Die ersten werden die ersten sein! (In diesem Fall). Schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff “Gratis ans eEconomy Forum” an: nathalie.baumann@fhnw.ch.