Steganografie heute noch ein Thema? Wo wird es angewendet?

Die Digitalisierung schreitet immer schneller voran. Die Informationsversorgung und die damit verbundenen Informationstechnologien entwickeln sich rasend schnell weiter. Die Kommunikation mittels Briefen verliert mehr und mehr an Bedeutung und weicht der elektronischen, digitalen Kommunikation. Das Papier in den Briefen dient bald nur noch als «Lieferschein» und für weitergehende Informationen oder Anleitungen wird auf einen Link im Internet verwiesen. Alle möglichen Arten von Informationen werden heute zum Abruf ins Internet gestellt, Reklame per Newsletter via E-Mail versandt, das Bereitliegen der Monatsabrechnung per E-Mail angekündigt, sensitive Briefschaften sind in einem «gesicherten Bereich» in der Inbox – bspw. nach dem Login ins E-Banking, abrufbar. Es liegt auf der Hand, dass Themen rund um Cybersecurity und Informationssicherheit stetig an Bedeutung gewinnen.

Weiterlesen

Selbstständig fahrende Autos im Gabler Wirtschaftslexikon

“Selbstständig fahrende oder autonome Autos bewegen sich als Prototypen durch die Städte und Landschaften, in den USA genauso wie in Europa und Asien. Umgangssprachlich werden sie als Roboterautos bezeichnet. Sie nehmen dem Fahrer (bzw. dem Insassen) wesentliche oder sogar sämtliche Aktionen ab.” Mit diesen Worten hebt ein neuer Beitrag von Oliver Bendel an. Im Wirtschaftslexikon von Gabler und Springer erklärt er, was selbstständig fahrende Autos sind und wie sie mit Fahrerassistenzsystemen zusammenhängen. Dabei erwähnt er auch Informationsethik und Maschinenethik: “Ein vollkommen automatisierter und autonomisierter Verkehr würde weitgehende Entscheidungen der Fahrzeuge, nicht zuletzt in moralisch relevanten Situationen, erforderlich machen. Diesbezüglich ist die Maschinenethik gefragt, die sich mit der Moral von Maschinen befasst. Der robotergeprägte Verkehr wird anhand klassischer Beispiele wie des Trolley- und des Fetter-Mann-Problems diskutiert. Gefragt ist zudem die Informationsethik, etwa in Bezug auf die informationelle Autonomie der Insassen, die Fahrzeug- und die Datensicherheit.” Der Beitrag ist am 3. Februar 2015 erschienen und kann über wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/selbststaendig-fahrende-autos.html aufgerufen werden.

Quelle: maschinenethik.net