Steganografie heute noch ein Thema? Wo wird es angewendet?

Die Digitalisierung schreitet immer schneller voran. Die Informationsversorgung und die damit verbundenen Informationstechnologien entwickeln sich rasend schnell weiter. Die Kommunikation mittels Briefen verliert mehr und mehr an Bedeutung und weicht der elektronischen, digitalen Kommunikation. Das Papier in den Briefen dient bald nur noch als «Lieferschein» und für weitergehende Informationen oder Anleitungen wird auf einen Link im Internet verwiesen. Alle möglichen Arten von Informationen werden heute zum Abruf ins Internet gestellt, Reklame per Newsletter via E-Mail versandt, das Bereitliegen der Monatsabrechnung per E-Mail angekündigt, sensitive Briefschaften sind in einem «gesicherten Bereich» in der Inbox – bspw. nach dem Login ins E-Banking, abrufbar. Es liegt auf der Hand, dass Themen rund um Cybersecurity und Informationssicherheit stetig an Bedeutung gewinnen.

Weiterlesen

Schutzmöglichkeiten für das DNS

Das DNS (Domain Name System) ist eine zentrale Komponente des Internet. Es ist weltweit auf tausenden von miteinander kommunizierenden Servern verteilt und organisiert den Namensraum des Internet. Der Namensraum ist hierarchisch aufgeteilt in sogenannte Zonen, die von unabhängigen Administratoren verwaltet werden.

Die Zuordnung von Namen zu physikalischen sogenannten IP-Adressen im DNS funktioniert ähnlich wie ein Telefonbuch. Der Aufruf z.B. einer Webadresse wird vom DNS in eine IP-Adresse umgesetzt, die internetweit den Zugriff auf die entsprechende Domäne ermöglicht.

Quelle: https://www.nic.ch/de/faqs/dnssec/details/

Dieser Blog-Eintrag beschreibt die Funktion und Wichtigkeit des DNS, mögliche Angriffsformen darauf durch Hacker und welche Schutzmassnahmen gegen die Attacken getroffen werden sollten.

Weiterlesen