Digitalisierung in der Baubranche – Hörmann Schweiz AG


Hörmann ist in Europa der Marktleader bezüglich Türen, Toren und Verladetechnik. Die Unternehmung beschäftigt weltweit ca. 6’000 Mitarbeitende und realisiert einen Umsatz von mehr als 1 Milliarde Euro. In der Schweiz ist Hörmann mit einer Tochtergesellschaft im Markt präsent. Auch in diesem Markt ist Hörmann der absolute Marktleader. Das Vertriebssystem funktioniert im Schweizer Markt mittels eigenständigen Händlern, die im Ursprung oft einen klassischen Metallbau betrieben haben oder auch heute noch betreiben. Die Marktabdeckung beträgt nahezu hundert Prozent. Im Weiteren werden relevante Entscheider wie Architekten durch hoch spezialisierte Architektenberater bearbeitet. Ebenfalls operieren für den ganzen Industriebereich entsprechende Spezialisten im Markt, welche die Bedürfnisse dieses Segments eingehend kennen.

Weiterlesen