Cloud geht nicht nur die IT etwas an!


Die FHNW Cloud Studie gräbt im Spannungsfeld zwischen Business und IT nach verschiedenen Wahrnehmungen was die Motivation und die Vorbereitungen für einen Cloud-Einsatz betrifft. Der Studienbericht steht nun als Download bereit.

Konkret wurden im Rahmen der FHNW Cloud Studie 2018 folgende Fragen untersucht:

– Unterscheiden sich Business und IT hinsichtlich der Motivation für einen Cloud-Einsatz?
– Beurteilen Business und IT die Vorbereitungen für den Cloud-Einsatz unterschiedlich?

Lediglich 23 Prozent der Entscheidungsträger können die Auswirkungen abschätzen, welche die Cloud auf das Unternehmen und das Business hat. Noch immer wird Cloud häufig in erster Linie als Mittel zur Kostensenkung eingesetzt. Dabei wird jedoch die Komplexität eines Cloud-Einsatzes verkannt. Um das ganze Potenzial der Cloud zu nutzen, muss diese strategisch positioniert sein. Dies wiederum muss zwingend durch das Business und die IT gemeinsam geschehen, denn Cloud geht nicht nur die IT etwas an. Dafür braucht es von beiden Seiten ein Bewusstsein für die Cloud als eine Grundvoraussetzung für die Digitalisierung. Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen. Die Konsequenz: Verantwortlichkeiten und Geschäftsprozesse müssen neu geregelt werden.

Dies und weitere spannende Resultate brachte die FHNW Cloud Studie 2018 zutage.

Hier geht’s zum Download → Studienbericht FHNW Cloud Studie 2018

Text: Kathrin Hubli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...