Der Geschäftsprozess in der Cloud

Der Geschäftsprozess in der Cloud

Zunehmend durchdringt die IT auch das Geschäftsmodell. Für die Strategie in der Cloud wurde im Rahmen eines EU-Projekts ein neues Konzept erarbeitet.

Digitalisierung geht einher mit einer intensiven Durchdringung der IT in Unternehmen. Dabei sind oft gegensätzliche Trends zu beobachten. Beim Cloud-Computing werden IT-Dienstleistungen ausgelagert. Dies spart Investitionen in die Hard- und Software sowie Kosten für das IT-Personal. Zudem erhöht sich die Flexibilität, da nicht nur Speicherplatz und Rechenleistung, sondern ganze Softwarepakete und die Art der Installation und Nutzung an den Bedarf angepasst werden. Diese flexible Anpassung ist umso einfacher, je standardisierter die Dienstleistungen sind. Unternehmensspezifische Anpassungen der IT-Dienstleistungen sind jedoch aufwändig.

Hier geht es zum kompletten Artikel der Unternehmerzeitung Nr. 1/2_2018.

Die Autoren:

  • Prof. Dr. Knut Hinkelmann ist Leiter des Master-Studiengangs Business Information Systems an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Olten und Research Associate an der University of Pretoria.
  • Dr. Robert Woitsch ist Mitglied der Geschäftsleitung der BOC Asset Management GmbH, Wien. Email: robert. woitsch@boc-eu.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...