An der FHNW Cloud Studie 2017 die eigene Cloud Maturität ermitteln

Obwohl Cloud-Technologien mittlerweile weit verbreitet sind, stellt deren optimale Nutzung viele Unternehmen vor Herausforderungen. Bis Cloud zu einem Enabler für die Digitalisierung wird, ist es oft ein langer und anspruchsvoller Weg, der auch nicht immer linear verläuft.

Die FHNW Cloud Studie 2017 ist eine breite, quantitative Studie mit dem Ziel, zu evaluieren wie fit die Schweizer Unternehmen sind was die Cloud-Nutzung angeht. Die Studie richtet sich an Cloud Provider, an Personen, welche im Business, in der IT oder an der Schnittstelle zwischen diesen Bereichen tätig sind. Mithilfe eines Online-Tools ermitteln die Teilnehmer die Cloud Maturität Ihres Unternehmens. Basis ist das FHNW Cloud Maturitätsmodell. Das Modell ermittelt die Motivation und die Art der Cloud-Nutzung und umfasst vier verschiedenen Reifegrade.

Nachdem sämtliche Fragen beantwortet wurden, ist das Resultat beziehungsweise der Reifegrad des Unternehmens sofort ersichtlich. Zum Vergleich erhalten die Teilnehmer ausserdem das Benchmarking aus der FHNW CIO Studie. Dabei wurden in Gesprächen mit CIOs die Cloud Maturität und die Maturität der Unternehmens-IT ermittelt. Die FHNW CIO Studie ist abgeschlossen. Der FHNW CIO Studienbericht steht als Download bereit https://survey.movecloud.ch.

So nehmen Sie teil:  Einfach registrieren und mitmachen!
Zeitaufwand:             15 min.
Laufzeit:                    Bis zum 10. November 2017
Mendienpartner:       Netzmedien

Text: Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas und Kathrin Hubli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...