Definitive Durchführung des CAS IT Service Management und IT Controlling

CAS IT Service Management & IT Controlling

Am 25. September 2017 beginnt der CAS IT Service Management & IT Controlling an der FHNW. Unter der Leitung von Prof. Martina Dalla Vecchia dreht sich an 15 intensiven Kurstagen alles um die systematische Ausbildung mit den Schwerpunkten: ITIL, COBIT und BWL.
Der Lehrgang: “CAS IT Service Management und IT Controlling“ besteht aus den drei folgenden Modulen:

  • Modul 1: Grundlagen & ITIL® Version 2011 Foundation
  • Modul 2: COBIT® Grundlagen & Praxis
  • Modul 3: Kommunikation in interdisziplinären Teams und erfolgreiche ITSM Implementation

Die Absolventen des Studiengangs haben die Möglichkeit, die Foundation Prüfungen ITIL® und die COBIT® 5 abzulegen. In den folgenden zwei Modulen geht es dann um das Verständnis der Controlling-Begriffe und die vertraglichen Rahmenbedingungen für SLA, Outsourcing und Managementverantwortung.

Begleitend zu den Fachinhalten erarbeiten die CAS-Teilnehmenden Lösungsansätze für Unternehmen, um von ITIL und COBIT zu profitieren. Diese stellen sie am Ende einem fachkundigen Prüfungsausschuss vor und erhalten ein persönliches Feedback der Expertenrunde. So fliessen die Grundsätze der Standards direkt in die Ausbildung ein.

Karrierebaustein CAS
Der CAS IT Service Management & IT Controlling können Sie zum Weiterbildungsdiplom DAS Business Continuity Manager ausbauen.

Dozierende:

  • Martina Dalla Vecchia (Programmleitung), FHNW
  • Ralf Asche, Service Management Gate GmbH
  • Christoph Langenegger, PUK Psychiatrische Universitätsklinik, Zürich
  • Lukas Fässler, Rechtsanwalt, FSDZ Rechtsanwälte & Notariat AG

Hier finden Sie weitere Informationen zum CAS. 

Melden Sie sich jetzt noch an, es hat noch ein paar Plätze frei!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...