Fliegende Wissenschaft

Die Veranstaltungsreihe “Mensch und Maschine – Maschinenmensch” soll zeigen, wie interdisziplinär, spannend und aktuell die vermeintlich rein technischen Themen der angewandten Informatik sind.Haben Sie sich schon gefragt, wer die Herrin in Ihrem Leben ist? Sie oder Ihr Smartphone? Und fragen Sie sich manchmal, was als nächstes kommt? Dann werden Sie an diesen vier Donnerstagabenden im Herbst Spannendes zu hören und sehen bekommen.

Verschiedene Fachleute gehen der Frage nach, wie sich die Gesellschaft neuen Technologien anpasst und umgekehrt. Die Reihe ist auch eine Networking-Plattform für alle, die sich für Inputs an der Schnittstelle zwischen Technik und Kultur interessieren und sich austauschen möchten.

Veranstaltet wird sie vom Wissenschaftskommunikationsteam Flying Science in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Hochschule für Wirtschaft FHNW. Im Anschluss an die Vorträge wird ein kleiner Apéro serviert. Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Programm:
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18.30 Uhr
Prof Dr. Rolf Dornberger, Hochschule für Wirtschaft FHNW, Leiter Institut für Wirtschaftsinformatik: “Maschinen im Alltag”

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 18.30 Uhr
Prof. Dr. Hania Siebenpfeiffer, Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald, Institut für Deutsche Philologie: “Fliegen – Schweben – Fallen. Literarische und naturphilosophische Visionen der ars volandi mechanicae zwischen 1600 und 1800”

Donnerstag, 6. November 2014, 18.30 Uhr
Dr. Andreas Cremonini, Universität Basel, Wissenstransfer/Bildkompetenz an Schulen eikones NFS Bildkritik: “Echte Menschen. Über Animations- und Deanimationseffekte im Alltag”

Donnerstag, 13.11.2014, 18.30 Uhr
Dr. Dennis Plachta, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Mikrosystemtechnik – IMTEK Mensch-Maschine: “Technik, die unter die Haut geht”

Ort: Hochschule für Wirtschaft FHNW, Peter Merian-Strasse 86, Basel (Aula) (Lageplan).

Weitere Informationen unter www.flyingscience.ch

Flyer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...