Studiere Wirtschaftsinformatik auf Englisch

Geschäftsabläufe modernisieren, Projekte leiten, innovative Informations- und Kommunikationssysteme einsetzen – das ist die Welt der Wirtschaftsinformatik. Der Bachelor in Wirtschaftsinformatik wird ab Herbst neu auch in englischer Sprache angeboten.

Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker verbinden Kompetenzen in Informations- und Kommunikationstechnologie mit Managementkompetenzen. Sie sind kompetent in allen Fragen des Informationsmanagements als Teil der betrieblichen Organisation. Zu ihren Aufgaben gehören Analysen zu Informationsangebot und Anforderungen, Datenmodellierung, Datenverwaltung, Programmierung sowie Konzipierung von IT-Sicherheit. Betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse ermöglichen es ihnen, interne und unternehmensübergreifende Prozesse zu gestalten, zu optimieren und durch den Einsatz geeigneter Informationssysteme optimal zu unterstützen. Sie können technische und organisatorische Lösungsalternativen aufgrund von Faktoren wie Kosten, Nutzen und Risiken beurteilen.

FHNW-HSW-Ausbildung
Die Hochschule für Wirtschaft FHNW bietet ab Herbst den Bachelor in Wirtschaftsinformatik auch in Basel an: Den Bachelor of Science in Business Information Technology. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Der Lehrgang kann als Vollzeitstudium oder berufsbegleitend absolviert werden.

Peter Merian Haus
Ort: Basel, Hochschule für Wirtschaft FHNW
Studienbeginn: 15. September 2014
Flyer

Weitere Informationen zum Programm und zur Teilnahme finden Sie hier.

Bildquellen: Bild 1 © Hochschule für Wirtschaft FHNW; Bild 2 Foto: Safak Korkut

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...