“Georg, bitte lies diese Karte nicht”

Auf netzwoche.ch erschien heute ein Gastbeitrag von Nathalie Baumann über die fehlende öffentliche Debatte zur Revision des Bundesgesetzes betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF). Darin geht es um das Briefgeheimnis, ein Stück Schweizer Überwachungsgeschichte und warum sich die Schweizerinnen und Schweizer nicht stärker gegen den Ausbau des Überwachungsstaates engagieren. Beitrag lesen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...