Informatikausbildung: Mehr Mut bitte!

Seit Mitte der 90er-Jahre werden wir auf einen eklatanten Mangel an Informatik-Fachkräften in der Schweiz hingewiesen. Das trifft heute – im Jahr 2012 – immer noch zu. Trotz der enormen Verbreitung der Informatik in Beruf und Alltag scheint es so, dass der Beruf Informatikerin/Informatiker immer noch wenig attraktiv für junge Nachwuchskräfte ist. Woran das liegen könnte und was dagegen zu tun ist, lesen Sie im Artikel von Walter Dettling in der Unternehmerzeitung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha loading...